Was sollten Sie für die Immobilien-Lizenz-Prüfung über unabhängige Vertragspartner wissen

Die meisten Immobilien Verkäufer arbeiten als unabhängige Vertragspartner für Makler. Diese Beziehung schafft manchmal Probleme, die Sie brauchen für die Immobilien-Lizenz-Prüfung zu verstehen. Dieses typische Arbeitsbeziehung zwischen einem Verkäufer und einem Broker wirkt sich auf alles aus Steuern zu der täglichen Arbeit.

Der beste Weg, Arbeitsstatus zu verstehen, als ein unabhängiger Auftragnehmer es mit einem regelmäßigen Mitarbeiter, um den Kontrast ist. Ein Immobilien-Verkäufer kann für einen Makler als Angestellter arbeiten, aber so tun, ist nicht die Norm. Obwohl er der Chef ist, hat der Makler nicht die gleiche detaillierte Autorität über einen unabhängigen Auftragnehmer als mit einem regulären Mitarbeiter. Die zwei Hauptunterschiede sind

  • Die Mitarbeiter müssen die Stunden arbeiten die Arbeitgeber ihnen zu arbeiten, erzählt. Der Arbeitgeber auch Steuern nehmen muss von der Bezahlung der Mitarbeiter und im Namen der Mitarbeiter für soziale Sicherheit zu zahlen.

  • Freie Dienstnehmerinnen sind verantwortlich für ihre eigenen Steuern und soziale Sicherheit zu zahlen. Sie können bestimmte Betriebsausgaben von ihren Vorsteuer-Lohn abziehen, die ein Mitarbeiter nicht abziehen können. Freie Dienstnehmerinnen können ihre eigenen Stunden arbeiten und tun im Grunde die Arbeit auf ihre eigene Weise. Ein Arbeitgeber kann keine unabhängige Auftragnehmer zwingen, bestimmte Stunden zu arbeiten oder bestimmte Sitzungen teilnehmen, denn das ist die unabhängige Auftragnehmer Status des Verkäufers gefährden.


» » » » Was sollten Sie für die Immobilien-Lizenz-Prüfung über unabhängige Vertragspartner wissen