Was Sie in den Logical Reasoning Abschnitte der LSAT erwarten

Ein Abschnitt des logischen Denkens auf dem LSAT enthält etwa 25 oder 26 Fragen, die Sie in 35 Minuten beantworten müssen. Jede Frage besteht aus einer kurzen Erklärung ein genannt Streit - Regel drei bis fünf Sätze - gefolgt von einer Frage zu diesem Argument. Sie stoßen auf kurze Passagen aus einer Vielzahl von Quellen, wie Reden, Werbung, Zeitungen und wissenschaftliche Artikel.

Zum Beispiel können Sie ein Argument wie diese: # 147-Die lokale Verkaufssteuer muss angehoben werden, städtischen Dienstleistungen zu finanzieren. Zwar wird diese erhöhte Umsatzsteuer eine größere Härte auf die ärmsten Bürger verhängen. Aber wenn die Umsatzsteuer nicht erhöht wird, werden alle städtischen Dienstleistungen für die Armen werden müssen geschnitten # 148.

Der Absatz berücksichtigt die Art der Argumente, die Sie jeden Tag in den Nachrichten begegnen. Die Fragen können Sie bitten, ein Argument verstärken oder abschwächen, identifizieren die Schlussfolgerung der Argumentation, oder duplizieren das Muster der Argumentation der Argumentation.

Die Frage enthält alle Informationen, die Sie benötigen, die Frage zu beantworten. Nicht auf allen äußeren Informationen verlassen! Selbst wenn Sie auf Ihr Know-how sein passieren wenn sich ein Experte auf dem Gebiet eine Frage umfasst, die Frage nicht zu beantworten.

Jede Frage hat fünf mögliche Antwortmöglichkeiten, die oft lange - manchmal sogar länger als das Argument oder Frage. Aus diesem Grund verbringen Sie die meiste Zeit für jede Frage die Antwortmöglichkeiten zu untersuchen.

Wie bei den meisten LSAT Fragen, oft können Sie schnell ein oder zwei der Antworten zu beseitigen, weil sie offensichtlich falsch sind. Die übrigen Antworten sind schwieriger zu beseitigen, so verbringen Sie Ihre Zeit, um diese besser Antwortmöglichkeiten zu analysieren.


» » » » Was Sie in den Logical Reasoning Abschnitte der LSAT erwarten