Elektronische Bauelemente: Integrierte Schaltungen Datenblätter

Bevor Sie mit der Elektronik eines bestimmten Typs von integrierten Schaltkreis (IC) arbeiten, sollten Sie eine Kopie der Daten sheetfor der IC herunterladen. Ein IC-Datenblatt enthält viele nützliche Informationen. Zusätzlich zu den grundlegenden Informationen wie den Namen des Herstellers und der Teilenummer IC finden Sie Informationen wie:

  • Eine Beschreibung dessen, was die Schaltung tut.

  • Detaillierte Pinout Beschreibungen, die Sie den Zweck eines jeden Stiftes erzählen.

  • Ein Diagramm der internen Schaltungsanordnung des Chips. Für einfache Schaltungen, können Sie das gesamte detailliertes Diagramm erhalten. Für kompliziertere Chips, werden Sie ein Konzeptdiagramm, anstatt ein detailliertes Schema erhalten.


  • Detaillierte elektrische Spezifikationen wie maximale Spannung können Sie die Schaltung über die V-FeedCC Stift oder die maximale Strombelastung für Output-Pins.

  • Betriebsbedingungen, wie beispielsweise Maximal- und Minimaltemperaturen.

  • Diagramme und Grafiken, welche die Schaltung das Verhalten für unterschiedliche Betriebsbedingungen darstellen.

  • Formeln zur Berechnung der Betriebskennlinien der Schaltung. Zum Beispiel, wenn der Betrieb der Schaltung auf einem externen RC abhängt (Widerstand / Kondensator-Schaltung), werden Sie Formeln für die Berechnung erhalten, wie diese externen Komponenten den Betrieb der Schaltung beeinflussen.

  • Beispielschaltpläne.

  • Mechanische Beschreibungen einschließlich Dimensionen.

IC Datenblätter sind aus vielen Quellen im Internet zur Verfügung. Verwenden Sie eine Suchmaschine wie Google für die IC-Teilenummer zu suchen und das Wort Datenblatt. Zum Beispiel, ein Datenblatt für einen 555-Timer-Chip zu finden, suchen Sie nach 555 Datenblatt.


» » » » Elektronische Bauelemente: Integrierte Schaltungen Datenblätter