Sleeker Sportartikel durch Nanotechnologie

Nanotechnologie und Sportartikel sind eine logische Spiel, wenn man bedenkt, dass nano kann die Dinge leichter, bouncier, stärker, oder flexibler zu gestalten. Von Tennis bis zum Skifahren, ist die Nanotechnologie ein Spieler.

Nano macht Tennisbälle hüpfen mehr

Wilson hat ein Doppelkerntechnologie in ihre Tennisbälle eingeführt, die eine Nanokomposit-Beschichtung verwendet, die Kugeln prallen doppelt so lange wie andere Kugeln macht. Die Nanokompositbeschichtung in dieser Kugeln verwendet wird, ist eine Mischung aus Gummi und Nanoclay Teilchen, die eine Gasbarriere bereitstellt, die in der Kugel nach unten den Verlust von Druckluft verlangsamt. Das Nanokomposit-Material ermöglicht es Ihnen, den Ball länger bei voller Leistung zu verwenden.

Die Tennisbälle werden derzeit hergestellt von InMat LLC.

bild0.jpg

Nanotech punktet mit leichten leistungsfähigen Rackets

Wilson Sporting Goods mit Nanotech in ihre Rackets im Jahr 2004 begann mit der Einführung von nCode Tennisschlägern, die Siliziumdioxid-Nanopartikel enthalten, die Lücken zwischen den Kohlenstofffasern in den Schlägersaiten füllen Stärke hinzuzufügen.

Dann in 2007 begann Wilson Tennisschläger verkauft mit dem [K] Factor Bezeichnung, in der die Siliziumdioxid-Nanopartikel nicht nur die Lücken zwischen den Kohlenstofffasern zu füllen, sondern auch an den Kohlenstofffasern gebunden sind, das ein besseres Gefühl und ein stabileres produziert Schläger.

Und im Jahr 2010 führte Wilson BLX Linie von Schlägern, die die Kohlenstofffasern mit Basaltfasern ersetzt, während die Silizium-Nanopartikel zu halten zusammen, um die Basaltfasern zu verbinden. Wilson stellt fest, dass diese Schwingung in dem Schläger reduziert und gibt den Spielern eine bessere Kontrolle. Basaltfasern kosten deutlich weniger als Kohlefasern, so Wilson seine Kosten reduziert werden können, wie auch.

image1.jpg

Eine Firma namens Yonex macht Rackets Kohlenstoff-Nanoröhren und funktionalisierte buckyballs verwenden, das zu Kohlenstofffasern in Badminton und Tennis Rackets binden Macht und Flex zu optimieren und gleichzeitig die Rackets Leichtbau zu halten.

T-Stück mit Nanotechnologie

Für Interessenten an Golf spielen, sollten Sie wissen, dass ein paar Unternehmen, die Nanotechnologie werden mit einem Golfclub zu machen, die Golfbälle gehen schneller und weiter macht.

Yonex hat eine Nanospeed Linie von Golfschlägern, die Kohlenstoff-Nanoröhren verwendet, die sie die Schlägerköpfe stärker und überträgt Energie durch die Welle effizienter sagen macht, die in Golfbälle übersetzt, die schneller fahren. Ein weiteres Unternehmen mit Nano für leichte und effiziente Treiber ist Maruman mit Exim Nano Linie Clubs.

image2.jpg

Viele Leichtathletik besser gemacht durch Nanotechnologie

Ein paar weitere Anwendungen der Nanotechnologie in der Sportarena sind:

  • Radfahren: Easton Radfahren verwendet in einem Harz Kohlenstoff-Nanoröhren die Carbonfasern in ihre Lenker und Kurbeln zu verstärken. Dieses Verfahren erhöht die Steifigkeit der Lenker und kurbeln während sie leichte halten.

    image3.jpg
  • Skifahren: Holmenkol hat ein Skiwachs nano-CFC genannt, die Nanokompositen verwendet. Dieses Wachs erhöht, was sie nennen # 147-Abriebfestigkeit # 148- und Wasserabweisung, die die Skier machen gleiten besser und schneller auf Schnee.

    image4.jpg
  • Angeln: Der St. Croix Rod Unternehmen ist Nanopartikel aus Siliciumdioxid in einem Harz verwendet nennen sie NSi (Nano-Silizium). NSi füllt den Raum zwischen den Kohlenstofffasern in ihren Angelruten, die sie führt zu einer 30 Prozent stärker Stange sagen, die noch leicht und flexibel ist.

    image5.jpg
  • Kajak: Die norwegische Forschungsunternehmen ReTurn AS hat ein Epoxid-Gelcoat entwickelt, die die Außenhaut von Kajaks zur Behandlung von mit Kohlenstoff-Nanoröhrchen modifiziert wurde. Diese Beschichtung macht die Kajaks gegen Abrieb und Risse beständiger.

  • Bogenschießen: Easton Archery Kohlenstoff-Nanoröhren in ihrer N-FUSED CARBON AXIS Pfeile macht mit einem Harz Pfeile enthält. Dieses Harz produziert leichte Pfeile, die stärker sind und zu steuern Vibration besser.

    image6.jpg

» » » » Sleeker Sportartikel durch Nanotechnologie