Wie die Gleichungen von Linear Motion in eine Drehbewegung zu ändern

In der Physik, wenn Sie von der linearen Bewegung in eine Drehbewegung gehen, müssen Sie die Gleichungen zu ändern, die Sie Ihre Ergebnisse zu berechnen verwenden. Hier sind die Winkeläquivalente (oder Analoga) für die lineare Bewegungsgleichungen:

image0.png

In all diesen Gleichungen t steht für Zeit,

image1.png

f bedeutet endgültig und ich bedeutet initial. In den linearen Gleichungen, v ist Geschwindigkeit, s ist Verdrängung und ein ist die Beschleunigung. In den Winkelgleichungen,

image2.png

Sie wissen, dass die Mengen Verschiebung, Geschwindigkeit und Beschleunigung sind alle vectors- gut, ihre Winkel Äquivalente sind Vektoren, auch. Zunächst betrachten Winkelverschiebung,

image3.png

dies ist ein Maß für den Winkel, durch den ein Objekt gedreht hat. Die Größe teilt man die Größe des Winkels der Drehung und die Richtung zu der Achse der Drehung parallel. Ähnlich Winkelgeschwindigkeit,

image4.png



hat eine Größe, die gleich der Winkelgeschwindigkeit und eine Richtung, die die Drehachse definiert. Die Winkelbeschleunigung,

image5.png

bei welcher der Rate hat eine Größe, die gleich der Winkelgeschwindigkeit ist es Wechsel- auch entlang der Rotationsachse gerichtet ist.

Wenn Sie nur eine Bewegung in einer Ebene betrachten, dann haben Sie nur eine mögliche Richtung für die Drehachse: senkrecht zur Ebene. In diesem Fall haben diese Vektorgrößen nur eine Komponente - das Vektorkomponente ist nur eine Zahl, und das Vorzeichen der Zahl zeigt alles, was Sie brauchen, um die Richtung zu kennen. Zum Beispiel kann eine positive Winkelverschiebung kann eine Drehung im Uhrzeigersinn ist, und eine negative Winkelverschiebung kann eine Drehung im Gegenuhrzeigersinn sein.

So wie der Betrag der Geschwindigkeit die Geschwindigkeit ist, die Größe der Winkelgeschwindigkeit die Winkelgeschwindigkeit. So wie die Größe einer Verschiebung ein Abstand ist, der Betrag einer Winkelverschiebung ist ein Winkel, - das heißt, die Größe der Vektorgröße eine skalare Größe ist.


» » » » Wie die Gleichungen von Linear Motion in eine Drehbewegung zu ändern