Netzwerkgrundlagen: TFTP Installation und Verwendung

Netzwerkadministratoren müssen manchmal das Internetwork Operating System (IOS) Datei oder Firmware eines Cisco-Gerät zu aktualisieren. einen TFTP-Server zu verwenden ist die häufigste Weg, um eine Datei zu Ihrem Netzwerk-Gerät zu bekommen.

Cisco verwendet, um einen freien TFTP-Server zur Verfügung zu stellen, die Sie herunterladen können Sie das Bild über den Server zu laden, aber Cisco hat dies eingestellt, weil es viele preiswerte oder kostenlose Alternativen gibt. Im Folgenden sind ein paar gute (und kostenlosen) Entscheidungen als TFTP-Server zu verwenden:

  • tftpd32: Open-Source-TFTP-Server-Software. (tftpd32)

  • Der Solarwinds TFTP Server: Solarwinds TFTP-Server zum Download von seinem FTP-Site zur Verfügung. Wenn ihre Server-Software ausgeführt wird, ist Solarwinds ein bisschen gesprächig über Sie tolle Produkte zum Kauf zu erzählen, sondern um ihre Werbung Einreichung ist der Preis, den Sie bezahlen ihre # 147-free # 148- Software. (Solarwinds)

Beide Benutzeroberflächen sind in der folgenden Abbildung dargestellt:

bild0.jpg

Bei den meisten TFTP-Server, Sie


  1. Geben Sie ein Verzeichnis zu teilen oder über TFTP mit dem Hauptbildschirm zeigt Ihnen die Serveraktivität dienen oben.

    Sie erhalten eine Liste der IP-Adressen und welche Dateien sie hochgeladen haben oder aus dem Verzeichnis heruntergeladen.

  2. Laden Sie Ihre IOS-Image-Dateien von Cisco.

    Sie benötigen einen Support-Vertrag in der Lage sein, die IOS-Image-Dateien für Ihr Gerät herunterladen. Sie können diese Software auf der finden Cisco-Support Portal, auf dieser Seite, um den Download Software Link folgen und dann auf der Seite nach dem Navigations-Tool das IOS-Image für Ihr Cisco-Gerät zu suchen. Nachdem Sie sie haben, können Sie sich bewegen zu Schritt 3.

  3. Legen Sie sie in der C: TFTP-Root Verzeichnis (oder was auch immer Verzeichnis, das Sie als Stamm TFTP-Verzeichnis festgelegt haben).

Mit den Dateien gibt, bewegen sich über Ihre Cisco-Gerät die Dateien abzurufen, wie Sie sehen werden

Router1> enablePassword: Router1 # copy tftp: Blitz: Adresse oder den Namen des Remote-Host []? 192.168.1.3Source Dateiname []? c2600-advipservicesk9-mz.123-4.T4.binDestination Dateiname [c2600-advipservicesk9-mz.123-4.T4.bin] Zugriff auf tftp: //192.168.1.3/c2600-advipservicesk9-mz.123-4.T4 .bin ... Loading c2600-advipservicesk9-mz.123-4.T4.bin von 192.168.1.3 (via FastEthernet0 / 0): !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!![OK - 23134968 Bytes] 23134968 in 102,648 Sekunden kopiert Bytes (225.382 Byte / s)

Nachdem Sie das Bild auf Ihrem Cisco-Gerät kopiert haben, müssen Sie ein Boot-Image zu wählen. Mit der neuen IOS-Datei als Boot-Image zu installieren, können Sie den Boot-Prozess mit dem neuen IOS-Datei fortzusetzen. Voil # 225-! System-Upgrade.

Wenn Sie genügend Speicherplatz auf dem Gerät haben, können Sie diesen Vorgang auch tun mit dem Router ausgeführt wird, und mit dem ROM-Monitor-Modus, der ein kleines Betriebssystem ist, das verwendet wird, um die IOS-Image zu laden.

Nachdem Sie die Aktualisierung abgeschlossen haben und sind sicher, dass alles richtig funktioniert, können Sie alle alten IOS Bilder zu löschen, die Sie nicht mehr benötigen. Dies schafft Platz auf Flash-Speicher für zukünftige Upgrades.

Es ist oft eine gute Idee, Ihr letztes Bild zu halten, um für eine Weile, bis Sie sicher sind, es keine größeren Probleme mit dem neuen IOS sind. Sie können auch dieses Bild für die Fehlerbehebung oder Diagnose verwenden. Vergessen Sie nicht, bevor Sie das Bild zu löschen, können Sie es zu Ihrem TFTP-Server kopieren können, so dass Sie es später wieder geladen werden.

» » » » Netzwerkgrundlagen: TFTP Installation und Verwendung