Open Shortest Path First (OSPF) Routing Protocol

Öffne den kürzesten Weg zuerst (OSPF) ist ein Routing-Protokoll-Verbindung-Zustand, eher als ein Distanzvektor-Protokoll. Der wichtigste Unterschied ist hier, dass ein Linked-State-Protokoll nicht seine Routing-Tabelle in Form von Updates senden, sondern nur seine Connectivity-Konfiguration gemeinsam genutzt. Verbindungsinformationen von allen Geräten im Netzwerk Durch das Sammeln, können OSPF speichern alle diese Informationen in einer Datenbank und verwenden Sie diese Informationen eine Topologiekarte zu bauen.

Diese Informationen erlauben es OSPF die beste oder kürzeste Route zu jedem anderen Netzsegment in dem Netzwerk zu identifizieren. Die Routenauswahl wird auf die Gesamt Hopfen zum Ziel basiert, sowie Verbindungsgeschwindigkeit oder Verbindungskosten.

Die Topologie nicht enthält nur die beste Route zum Ziel wie durch den Dijkstra-Algorithmus (ein Suchalgorithmus durch Edsger Dijkstra erstellt) berechnet wird, sondern auch, wenn möglich, enthält es einen Kandidaten oder Backup-Route zum Ziel.

Nach der Topologiekarte zu schaffen, auffüllt OSPF die Routing-Tabelle mit den ausgewählten Routen zu jedem Ziel. Da der Verkehr von Router zu Router geht, wertet jeder Router den besten Pfad zum Zielnetzwerk. In einigen Fällen kann dieses Verfahren zu Routing-Schleifen auf dem Netzwerk führen, weil jeder den Pfad auf einer eigenen Verbindungsstatusdatenbank basiert Auswertung.





Die OSPF-Innen Netzwerk-Protokoll gehört zu einer einzigen Routing-Domäne (oder eine Gruppe von Routern), bekannt als ein autonomes System (AS). Alle Router AS Aktie Verbindungsinformationen zu derselben gehören, und bauen ihre Linked-State-Datenbank aus dieser Information.

Insbesondere mit OSPF, im Gegensatz allgemein Link-State-Terminologie, die primäre oder am besten, Route das Ziel geht durch die Designated Router (DR), obwohl, wenn es ausfällt, wird der sekundäre oder Backup-Pfad zum Backup Designated gesendet werden Router (BDR).

OSPF verwendet in der Regel Multicast-Verbindungsinformationen mit seinen Nachbarn zu teilen, und diese Informationen an die 224.0.0.5 Multicast-Adresse gesendet.

OSPF ist ein offenes Protokoll und ist in RFC2328 für die Version 2 des Protokolls festgelegt. Version 3 von OSPF wurde aktualisiert, IPv6 zu unterstützen und wird in RFC5340 definiert. Anders als für die neu integrierte Unterstützung für IPv6, keine größeren technischen Unterschiede zwischen der Version 2 und 3.


» » » » Open Shortest Path First (OSPF) Routing Protocol