Die Arbeit mit dem Song-Tags in Windows Media Player

Bei der Entscheidung, wie zu sortieren, anzeigen und kategorisieren Sie Ihre Musik, liest Windows Media Player die Tags Lieder - nicht Die Songs 'Dateinamen. Innerhalb jeder Musikdatei mit dem Namen eine kleine Form lebt ein Etikett dass enthält den Song Titel, Interpret, Album und andere damit zusammenhängende Informationen. Fast jeder digitalen Musik-Player, einschließlich des iPod, stützt sich auch auf Tags.

Stichworte sind so wichtig, in der Tat, dass Windows Media Player auf das Internet besucht, packt Liedinformationen und füllt automatisch in den Tags, wenn es Dateien in seiner Bibliothek hinzufügt.

Viele Menschen kümmern sich nicht ihre Lieder "Tags- andere Leute aktualisieren, um sie sorgfältig ausfüllen.

Wenn Ihre Tags bereits ausgefüllt sind so, wie Sie es vorziehen, zu stoppen Windows Media Player von mit ihnen vornehmen: Klicken Sie auf die Schaltfläche Organisieren, wählen Sie Optionen, die Registerkarte Bibliothek klicken, und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben abrufen Weitere Informationen aus dem Internet. Wenn Ihre Tags ein Chaos sind, lassen Sie diese Kontrollkästchen aktiviert, so dass der Spieler für Sie die Tags bereinigen wird.

Wenn Windows Media Player einen Fehler macht, beheben Sie die Tags selbst: right; das Lied klicken (oder im Falle eines Albums, die ausgewählten Lieder) und wählen Sie Album-Info finden. Wenn ein Fenster erscheint die Vermutung des Spielers Protokoll als den Song oder ein Album, wählen Sie den Link Bearbeiten.

Ein neues Fenster erscheint, wo Sie im Album, Künstler, Genre, Titel, Titel, einen Beitrag Künstler und Komponist zu füllen. Klicken Sie auf Fertig, wenn Sie fertig sind die Informationen ein wenig aufzuräumen.

Weitere Informationen zu Windows 8 und seine Funktionen, erkunden Windows 8 Foder Dummies, Online verfügbar.


» » » » Die Arbeit mit dem Song-Tags in Windows Media Player