Shut Down Wie man richtig Ihre Laptop

Hier sind die nicht so offensichtliche Schritte, die Sie brauchen, um richtig, Windows herunterzufahren und schalten Sie Ihren Laptop, wenn Sie für den Tag fertig sind:

  1. Speichern Sie Ihre Arbeit und schließen Sie alle Programme.

    Der generische Befehl Speichern ist Strg + S. Der Befehl meisten Fenster zu schließen ist Strg + W, obwohl oft die weirdly obskuren Alt + F4 benötigt wird.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.

    Up erscheint das Startmenü Sache.


    An diesem Punkt sind die Dinge anders zwischen Windows Vista und Windows XP. Wenn Sie Vista verwenden, gehen 3- für XP zu Schritt, gehen Sie zu Schritt 5.

  3. In Windows Vista, klicken Sie auf das Recht, Dreieck neben dem Schloss-Symbol zeigt.

    Ein Pop-up-Menü erscheint mit verschiedenen Abschaltoptionen, wie hier gezeigt.

    bild0.jpg
  4. Wählen Sie das Beenden Menüpunkt.

    Der Laptop schaltet sich ab, und Sie können die restlichen Schritte-Sie getan überspringen!

  5. In Windows XP klicken Sie auf die Schaltfläche Computer ausschalten.

    image1.jpg

    Eine bunte Computer ausschalten Box-Sache erscheint, wie hier gezeigt.

  6. Klicken Sie auf die Turn Off-Taste.

    Der Laptop schaltet sich ab.

Ja, das ist richtig: Der Laptop schaltet sich ab. Wenn der Bildschirm dunkel und anschließend die Power-Lampe dimmbar ist, können Sie den Deckel des Laptop schließen und den Laptop weggeräumt.

Beachten Sie, dass Windows XP bietet Ihnen ein Abbrechen-Taste (siehe obigen Schritt 6), so dass Sie es sich vor dem Herunterfahren ändern kann. In Windows Vista sofort das Beenden Menüpunkt die Wahl der Computer heruntergefahren - es sei denn, wenn Sie noch nicht gespeicherte Dateien haben, zuerst, du hast alle Anweisungen nicht folgen, und zweitens haben Sie die Möglichkeit, sie vor dem Laptop zu speichern abschaltet.


» » » Shut Down Wie man richtig Ihre Laptop