So verwenden Spaces RGB Arbeiten in Photoshop CS6





Wenn Sie wählen Sie eine der vordefinierten Farbeinstellungen, in die erste Gruppe von Einstellungen, die Adobe Photoshop Creative Suite 6 Stecker Ihre Arbeitsräume enthält. Arbeitsräume sind die Farbprofile mit den RGB, CMYK, Graustufen und Spot-Farbmodi verbunden. Wenn Sie die benutzerdefinierte Farbeinstellung wählen, müssen Sie Ihre eigene Arbeitsräume zu wählen.

Hier ist ein kurzer Überblick über Ihre RGB-Arbeitsplatzoptionen.

ArbeitsplatzWas es machtEmpfehlung
Monitor-RGBLegt den Arbeitsraum zu Ihrem aktuellen Monitorfarbraum (die er aus dem Monitorprofil erhält man bei der Kalibrierung festgelegt). Forces Photoshop-Farbmanagement auszuschalten.Diese Einstellung wird nicht empfohlen, wenn Sie einen besonderen Bedarf haben, es zu benutzen.
ColorSync RGBLegt den Arbeitsraum zu dem Profil angegeben in der Apple ColorSync Bedienfeld. Dies ist die Standardeinstellung für die ColorSync Workflow-vordefinierte Einstellung.Für nur Macintosh.
Adobe RGB (1998)Die Standardeinstellung für alle Prepress vordefinierten Einstellungen. Es ist die beste Farbprofil für die Anzeige von 24-Bit (8-Bit-Modus) Bilder und Konvertieren von RGB-Dateien in CMYK zu verwenden. Bietet eine große Bandbreite von RGB-Farben.Verwenden Sie diese Option als eine allgemeine Einstellung für alle Druckarbeiten und als Gesamt Einstellung, wenn Sie sich nicht sicher sind, was sie wählen.
apple-RGBKann für ältere Mac OS Scanner und Monitore verwendet werden.Es sei denn, Sie stolzer Besitzer eines 13-Zoll-Apple-Monitor sind, sollten Sie es vermeiden.
Colormatch RGBVerwenden Sie diesen Arbeitsraum nur mit Radius Pressview-Monitore.Sie Radius Pressview-Benutzer wissen, wer Sie sind.
Prophoto RGB
(Auch genannt ROMM RGB)
Bietet einen großen Farbraum. Gut für die Anzeige von 48 Bit (16-Bit-Modus) Bilder. Sie können in 24-Bit (8-Bit-Modus) Bilder Banding zu sehen.Gut für die Ausgabe Sublimation und Inkjet-Fotodrucker zu färben. Bevorzugt von vielen Fotografen.
sRGBDie Standardeinstellung für Web-Grafiken Defaults. Dieses Farbprofil stellt einen Standard, Trinitron PC-Monitor - der Monitor der Wahl für viele der Web-Surfer der Welt. Diese Option kann auch mit Windows-Scannern verwendet werden. Vermeiden Sie es für Druck Arbeit wegen ihrer begrenzten RGB Farbraum.Wenn Ihr Ziel ist Ihre Web-Grafiken relativ in Los Angeles gleich aussehen, um sicherzustellen, wie sie in Bangladesch tun, ist sRGB ein gutes Profil zu verwenden.

Wenn Sie die Schaltfläche Weitere Optionen im Dialogfeld Farbeinstellungen klicken, erhalten Sie noch mehr RGB sowie CMYK, Graustufen und Einstellungen Punkt. Diese Einstellungen umfassen Profile für Monitore, Drucker und verschiedene Video-Formate. Zum größten Teil, können Sie mit den wichtigsten Arbeitsräume bleiben und abgedeckt werden.

Sie können alle benutzerdefinierten Einstellungen zu speichern und zu laden, einschließlich der einzelnen RGB, CMYK, Graustufen und Spot-Arbeitsräume sowie Ihre gesamte Gruppe von Farbeinstellungen.

Nachdem Sie RGB Arbeitsräume setzen, vergessen Sie nicht, dass Sie auch die anderen drei Arbeitsräume konfigurieren.


» » » » So verwenden Spaces RGB Arbeiten in Photoshop CS6