Top Five Photoshop CC Tipps und Tricks zu machen das Leben leichter

Im Folgenden sind fünf CC Techniken Photoshop, die Ihr Leben einfacher und Ihre Arbeit zu suchen zackiger und professioneller machen sollte. Diese Techniken wurden entwickelt, während anderen zu helfen, gemeinsame Probleme zu lösen.

Ändern Produktfarben im Handumdrehen

Verwenden Sie die Farbe ersetzen Funktion (im Bild-Menü Einstellungen) schnell und einfach Variationen eines einzigen Bildes, indem sie Farbe ändern. Farbe ersetzen ist besonders praktisch in Produktionsumgebungen, so dass Sie einen Schuss schießen und zahlreiche Farbvariationen erzeugen.

bild0.jpg

Öffnen Sie Farbe ersetzen und Shift + Ziehen mit der Pipette durch die Farbe, die Sie ändern möchten. Stellen Sie den Fuzziness Schieber zur Feinabstimmung des Selektions- dann passen Sie die Farbton / Sättigung und Helligkeit Regler, um die Farbe zu ändern.

Wenn die Zielfarbe in mehr als einem Teil des Bildes erscheint, vielleicht eine rote Bluse und roten Lippenstift, machen Sie eine lose Auswahl um den Bereich, den Sie ändern möchten (ohne die anderen Bereiche), bevor Farbe Öffnung ersetzen.

Löschen einer einfachen weißen Hintergrund

Viele Lager Fotos kommen als ein Thema Schuss gegen einen einfachen weißen Hintergrund. Clip-Art kommt auch in der Regel auf einem einfachen weißen Hintergrund. Die meisten dieser Bilder haben Beschneidungspfade oder Alpha-Kanäle, die Sie das Thema zu extrahieren aus dem Hintergrund ist es zu einem anderen Bild hinzufügen können.

Und wenn es keinen Weg oder Kanal? Öffnen Sie beide Bilder in Photoshop und ziehen Sie die stock photo Hintergrund Schicht von der Ebenen-Palette auf das Fenster des Zielbildes. Wählen Sie den Zauberstab aus und klicken Sie auf den weißen Hintergrund. Select-Inverse, dann klicken Sie auf die Ebenenmaske hinzufügen Schaltfläche am unteren Rand der Ebenen-Palette.

image1.jpg

Alternativ (und, nein, das ist nicht noch ein weiterer Tipp oder Trick), stellen Sie sicher, dass die obere Schicht in der Ebenen-Palette aktiv ist, und öffnen Sie dann die FÜLLOPTIONEN Tafel des Ebenenstil-Dialogfeld.

In der Mischung Wenn Bereich am unteren Rand, ziehen Sie den rechten oberen Schieber Griff nach links, bis der weiße Hintergrund der oberen Schicht vollständig verschwunden ist. (Verwenden Sie diese Technik nur auf Bilder, die haben keine weißen in Gegen das weiße würde auch verschwinden.





Schnelle und einfache Randeffekte

Brauchen Sie eine Möglichkeit, Ihre Bilder heraus stehen zu lassen? Versuche dies:

  1. Fügen Sie eine neue Ebene, um das Bild von der neuen Ebene Taste im Bedienfeld Ebenen klicken.

    dem jede dauerhafte Veränderung zu Ihrem Bild (in erster Linie, so dass Sie Ihre Meinung über die Grenze später ändern können) zu vermeiden, arbeiten auf einer neuen Ebene.

  2. Wählen Sie einen Randbereich um das Bild.

    Wählen Sie Auswahl-All und wählen Sie dann Select-Modify-Border. Geben Sie zweimal einen Wert für die Breite, die Sie für Ihre Kanteneffekt wollen.

  3. Füllen Sie die Auswahl mit schwarz, grau oder weiß.

  4. Schwarz: Macht Ihr Bild aussehen heller und gesättigter

  5. Grau: Minimiert jede wahrgenommen Farbverschiebung

  6. Weiß: Schaltet das Bild etwas, sondern ermöglicht es auf eigenen Beinen stehen

  7. Alternativ können Sie eine beliebige Farbe aus dem Bild (oder deren inverse).

  8. Anwenden von Filtern auf die Schicht.

    Öffnen Sie die Filtergalerie und die eine oder mehrere Filter an der Grenze eine interessante Randeffekt zu schaffen. Denken Sie auch daran, dass Sie diese Schicht auf ein Smart-Objekt konvertieren kann, bevor die Anwendung von Filtern, so dass Sie später Ihre Einstellungen ändern können.

    image2.jpg

Nicht das Dies zählt als zusätzliche Spitze, aber denken Sie daran, dass Sie dieses Bild öffnen kann, ein anderes Bild von der gleichen Größe zu öffnen, und die Rahmenschicht aus der Ebenen-Palette des ersten Bildes an das Fenster des zweiten Bildes ziehen Sie es zu duplizieren. Wiederverwendbare Rahmen!

Machen strichpunktiert

Ändern ein paar Einstellungen in der Pinsel-Panel bietet Ihnen die gestrichelte und gepunktete Linien mit Leichtigkeit zu schaffen. In der Form Scheibe Pinselspitze, erhöhen Abstand auf einen Wert von mehr als 100% der einzelnen Abdrücke der Pinselspitze zu trennen (die Pinselspitze Instanzen).

Wechseln Sie auf die Form Dynamics Bereich und wählen Sie Richtung aus dem Winkel Bammel Pop-up-Menü. Für die besten Ergebnisse, eine Auswahl zu treffen und Edit-Takt wählen Ihre gepunktete oder gestrichelte Pinsel entlang der Auswahlbegrenzung anzuwenden.


» » » » Top Five Photoshop CC Tipps und Tricks zu machen das Leben leichter