Wie Installieren von Wireless-PC-Netzwerk-Hardware

Alle Hersteller von Wireless-Adapterkarten (für Desktops) und Wireless-PC-Karten (für Laptops geeignet) verfügen über eine eigene Installation und Setup-Programme - die auch die notwendige drahtlose Verbindung automatisch erstellen. Aber hier sind einige Vorschläge, die bei der Installation helfen kann, egal, welche Art von Karte, die Sie verwenden:

  • Wählen Sie zwischen Ad-hoc-und Infrastruktur-Modus (wie in dieser Figur gezeigt). In den meisten Fällen wollen Sie den Infrastruktur-Modus (wo Sie Ihren Laptop und PC-Arbeitsplätze durch die Verwendung einer Basisstation oder Wireless Access Point verbinden) zu wählen und nicht ad hoc (wo die Geräte auf eine bestimmte Kanalnummer direkt miteinander sprechen, die Sie bestimmen) .

    bild0.jpg

  • Prüfen Sie die WEP-Verschlüsselung. Wenn für die WEP-Informationen (wie in dieser Abbildung) aufgefordert werden, verwenden Sie die höchste Ebene, dass die Karte unterstützt. WEP ist so konzipiert, zurück auf die Verschlüsselungsebene von der Basisstation oder WAP verwendet, um automatisch zu fallen.

  • Weisen Sie Ihre eigenen Passwörter! Die Basisstationen, WLAN-Router und WAPs verwenden einen Administratornamen und das Kennwort, zu identifizieren und zu oft diese Informationen können sogar Fernbedienung. Daher sollten Sie immer Ihren eigenen Administratornamen und das Kennwort zu vergeben, während Ihr drahtloses Netzwerk zu konfigurieren!

  • Überprüfen Sie Ihre SSID. Sie benötigen einen SSID (Service Set Identifier), die die SSID von der Basisstation oder WAP verwendet einstimmt.

    Für das beste Maß an Sicherheit, verwenden Sie nicht die Standard-SSID!

  • Halten Sie Ihre Treiber aktuell. Überprüfen Sie die neuesten Treiber von der Website des Herstellers jedes Mal, wenn Sie neue Hardware installieren.


» » » » Wie Installieren von Wireless-PC-Netzwerk-Hardware