Aufnahmen mit dem integrierten Firewall in Mac OS X Panther

EIN Firewall Uhren alle Netzwerk-Kommunikation in Ihrem Mac kommt - es spielt automatisch die Rolle des Sicherheitspersonals, Sperrung oder bestimmte Netzwerkverkehr zu leugnen, dass Sie vom Erreichen Ihrer Mac vermeiden wollen. Es fungiert als eine weitere Ebene der Sicherheit zu schützen Sie vor unerwünschten Angriffen sicher zu halten. Das ist alles schön und gut, aber man muss vorsichtig sein, Ihre Firewall korrekt einrichten, bevor Sie es einschalten: Ein Fehler in der Konfiguration Ihres Mac aus dem Netzwerk nicht zugänglich machen könnte.

Zum Beispiel, wenn Sie den FTP-Zugriff auf Ihrem Mac aktivieren möchten, aber Sie wollen auch kommen in Ihren Mac alle anderen Verkehr zu halten, kann Ihnen sagen, die integrierte Firewall nur FTP-Datenverkehr zulassen. (Die Firewall auf dem Mac wird nur Block oder TCP / IP-Datenverkehr zulassen - nicht Appletalk - so Appletalk-Verkehr immer in der Lage ist, in zu erhalten.)

Wenn sie aktiviert ist, die Firewall, die standardmäßig wird der gesamte Datenverkehr blockieren, die in Ihren Mac kommt - standardmäßig wird jedoch die Firewall ausgeschaltet. Also, Ihre erste Aufgabe ist es, die Firewall zu aktivieren, diesen Schritten folgt:

1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen aus dem Apple-Menü oder das Dock.


2. Klicken Sie auf das Symbol Sharing.

3. Klicken Sie auf die Registerkarte Firewall, wie in Abbildung 1 dargestellt.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.


Abbildung 1: Aktivieren Sie die Firewall in Mac OS X.

Dadurch wird die Firewall zu aktivieren - und werden standardmäßig alle eingehenden TCP / IP-Verkehr wird blockiert. Sie müssen jede Freigabemethode aktivieren, die Sie in der Lage sein wollen, Nutzungs-, wie Sie verschiedene Sharing-Verfahren ermöglichen, wie zum Beispiel Personal File Sharing oder FTP-Zugang, Sie, dass unter der Registerkarte Firewall bemerken könnte, haben diese Arten von Datenverkehr jetzt ein Häkchen in das Feld für jede Art von Verkehr. (Mit anderen Worten, wenn Sie auf eine Freigabemethode drehen, erlaubt die Firewall automatisch Datenverkehr für diese Freigabemethode. Die meisten ausgezeichnet.)

Manchmal möchten Sie vielleicht andere Datenverkehr durch die Firewall zulassen, die nicht auf der Liste steht. An diesem Punkt können Sie auf die Schaltfläche Neu klicken, um eine neue Definition für die Firewall erstellen zu verwenden. Der resultierende Dialog verfügt über eine Dropdown-Liste mit ein paar allgemeine Dinge, die Sie vielleicht, wie America Online (AOL) Instant Messenger, ICQ und MSN Messenger zu ermöglichen.

Wenn Sie Ports müssen für eine andere Anwendung hinzuzufügen, die nicht in dieser Dropdown-Liste ist - zum Beispiel, ein Multiplayer-Spiel - Sie müssen andere aus dem Port Name der Dropdown-Liste auszuwählen (wie in Abbildung 2 gezeigt). Dann können Sie eine Portnummer, einen Portbereich, oder eine Reihe von Ports eingeben. Möglicherweise müssen Sie die Dokumentation für eine bestimmte Anwendung zu überprüfen, um zu sehen, welche Ports verwendet es.


Figur 2: Konfigurieren Sie ein "Loch" in der Firewall für eine bestimmte Anwendung.

Ports sind wie eine Erweiterung zu einer IP-Adresse. Zum Beispiel, wenn Sie mit einem Web-Server zu kommunizieren, können Sie eine Anfrage nicht nur auf die Web-Server die IP-Adresse zu senden, aber Sie können es auf Port 80 senden - den Standard-Port für Hypertext Transfer Protocol (HTTP) Verkehr. Verschiedene Anwendungen verwenden unterschiedliche Port-Nummern, so müssen Sie überprüfen, welche Ports verwendet werden, wenn Sie Ihre Firewall anpassen möchten, dass der Verkehr zu ermöglichen.

» » » Aufnahmen mit dem integrierten Firewall in Mac OS X Panther