Tastatureinstellungen auf Ihrem MacBook

Auf Ihrem MacBook verfügt die Tastatur-Einstellungen Bereich des Hardware-Abschnitt des Systemeinstellungen zwei Registerkarten: Tastatur und Tastaturkürzel. Diese beiden Registerkarten können Sie die Geschwindigkeit einstellen, mit der ein Tastendruck wiederholt und auch Verknüpfungen für den Power-User anpassen.

bild0.jpg
  • Tastatur: Bewegen Sie den Key Repeat Rate Regler, um die Geschwindigkeit, mit der ein Tastendruck wiederholt zu ändern. Sie können auch die Verzögerung bis Wiederholung Schieberegler zu ändern, wie lange eine Taste gedrückt gehalten werden muss, bevor sie wiederholt. Sie können auch eine drahtlose Bluetooth-Tastatur aus diesem Bereich einzurichten.

    MacBook Besitzer die Tasten F1-F12 als Standard-Funktionstasten innerhalb von Anwendungen durch die die Verwendung Alle F1 einstellen können, F2, Etc. Keys als Standard-Funktionstasten Kontrollkästchen. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, müssen Sie die Funktion (oder Fn) gedrückt halten, während die F1 bis F12-Tasten Drücken der regulären Hardware-Tasten zu verwenden.

    Wenn Sie ein MacBook Pro haben, können Sie die Umgebungstastaturbeleuchtung ein und aus diesem Bereich zu drehen, oder schalten Sie Tastaturbeleuchtung nach einer Inaktivität Verzögerung, die Sie festlegen.

  • Tastatürkürzel: Wenn Sie ein Power-User sind, die den Verlockungen der Tastenkombination schätzt, können Sie Ihre Verknüpfungen hier bearbeiten.

    Sie suchen noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten Tastatur? Wählen Sie den Radioknopf Alle auf dem Keyboard Shortcuts Bereich Steuerelemente zusätzliche Tasten zu sehen, zu verwenden.


» » » » Tastatureinstellungen auf Ihrem MacBook