Was ist ein Master in Powerpoint 2007

In Powerpoint gibt einen Master die Darstellung von Text (Schriftart, Größe und Farbe, zum Beispiel), Dia-Hintergrundfarbe, Animationseffekte, und jeden zusätzlichen Text oder andere Objekte, die Sie auf jeder Folie oder Seite angezeigt werden soll. Jede Powerpoint-Präsentation hat mindestens drei Masters:

  • Folienmaster: Bestimmt das Format der Folien

  • Handout Master: Steuert das Aussehen der gedruckten Handreichungen

  • Hinweise Master: Bestimmt die Eigenschaften der gedruckten Sprechernotizen

Jeder Master kann ein oder mehrere Layouts auf der Folie enthalten. Zum Beispiel kann eine typische Folienmaster könnte ein Titel-Layout und einige Text-Layouts für verschiedene Arten von Körpertextfolien enthalten.

Alle Elemente, die Sie an den Master hinzufügen, werden auch in jedem Layout enthalten, die mit dem Meister zugeordnet ist. Zum Beispiel, wenn Sie die Hintergrundfarbe für den Folienmaster setzen, wird die Farbe für jedes Layout verwendet.





Sie können auch Elemente zu einem individuellen Layout hinzuzufügen. Zum Beispiel, wenn Sie eine grafische Elemente auf den Titel-Layout hinzufügen, wird es nur auf Folien, die das Titel-Layout verwenden.

Hier sind ein paar andere Punkte über Slide Masters:

  • Masters sind nicht optional, aber Sie können die Formatierung von Objekten im Master für eine bestimmte Folie enthalten außer Kraft setzen. Auf diese Weise können Sie das Erscheinungsbild der Folien zu ändern, wenn nötig.

  • Powerpoint ermöglicht es Ihnen, mehr als ein Folienmaster in einer einzigen Präsentation zu erstellen, so dass Sie zwei oder mehr Foliendesigns in Ihren Präsentationen mischen. Wenn Sie mehr als ein Folienmaster haben, wird eine Präsentation mehr als drei Masters zusammen.

  • In Powerpoint 2007 Titel Folien haben keine eigenen Masters. Stattdessen wird das Format der Titelfolien durch einen Titel Slide Layout gesteuert, die auf einem bestimmten Folienmaster gehört.


» » » Was ist ein Master in Powerpoint 2007