So verwenden Sie Schaltfläche Excel Funktion einfügen

Excel 2013 unterstützt eine Vielzahl von integrierten Funktionen, die Sie verwenden können, wenn Formeln zu bauen. Natürlich ist die beliebteste integrierte Funktion bei weitem die SUM-Funktion, die automatisch eingefügt wird, wenn Sie auf den Befehlsschaltflächen auf der Registerkarte Start der Band Sum klicken.

(Beachten Sie, dass Sie auch in diesem Drop-Down-Taste auf die Schaltfläche Summe angebracht verwenden können MITTELWERT einzufügen, COUNT, MAX und MIN-Funktionen.) Andere Excel-Funktionen zu nutzen, können Sie die Funktion einfügen Taste auf der Bearbeitungsleiste verwenden (die mit der fx).

Wenn Sie auf die Schaltfläche Funktion einfügen klicken, zeigt Excel das Dialogfeld Funktion einfügen. Sie können dann ihre Möglichkeiten nutzen, um die Funktion zu finden und auszuwählen, die Sie verwenden möchten, und das Argument oder Argumente zu definieren, die die Funktion, um seine Berechnung auszuführen erfordert.

bild0.jpg

Um die Funktion zu wählen, die Sie verwenden möchten, können Sie eine der folgenden Methoden verwenden:

  • Klicken Sie auf den Namen der Funktion, wenn es eine ist, die Sie in letzter Zeit verwendet haben und wird deshalb bereits in der Auswahl einer Funktion im Listenfeld aufgeführt.

  • Wählen Sie den Namen der Kategorie der Funktion, die Sie von der verwendet werden soll oder wählen Sie eine Kategorie im Dropdown-Listenfeld (Most Recently Used ist der Standard-Kategorie) und wählen Sie dann die Funktion, die Sie in dieser Kategorie aus dem Auswählen verwenden möchten eine Funktion im Listenfeld.

  • Ersetzen Sie den Text # 147-Geben Sie eine kurze Beschreibung dessen, was Sie tun möchten, und klicken Sie dann auf Go # 148- bei der Suche nach einer Funktion Textfeld mit Schlüsselwörtern oder einer Phrase über die Art der Berechnung, die Sie tun möchten (wie zB # 147-Return on Investment # 148-). Klicken Sie auf die Start-Taste oder drücken Sie die Eingabetaste und klicken Sie auf die Funktion, die Sie in der empfohlenen Kategorie Wählen Sie in der Funktionslistenfeld angezeigt verwenden möchten.

Wenn die Funktion der Auswahl einer Funktion im Listenfeld auswählen zu verwenden, klicken Sie auf den Namen der Funktion haben Sie Excel geben Sie eine kurze Beschreibung dessen, was ist die Funktion, mit seinem Argument unter dem Namen der Funktion angezeigt (s) in Klammern angegeben (bezeichnet als die Funktion des Syntax).


Um Hilfe zu erhalten über die Funktion verwenden, klicken Sie auf die Hilfe auf diesem Link-Funktion in der linken unteren Ecke der Box Funktion Dialog Einfügen angezeigt das Hilfefenster in einem eigenen Fensterbereich zu öffnen, auf der rechten Seite. Wenn Sie fertig sind Lesen und / oder Drucken dieser Hilfethema, klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen Sie das Hilfefenster zu schließen und zum Dialogfeld Funktion einfügen.

Sie können die am häufigsten verwendeten Arten von Excel-Funktionen auswählen und geben Sie sie einfach mit ihren Namen aus dem Drop-Down-Menüs wählen, um ihre Befehlsschaltflächen in der Funktionsbibliothek Gruppe gebunden der Registerkarte Formeln der Band. Diese Befehlsschaltflächen gehören Finanz, Logik, Text, Datum Zeit, Lookup Referenz und Mathe Trig.

Darüber hinaus können Sie wählen Funktionen im Statistischen, Ingenieurwesen, Cube, Informationen, Kompatibilität und Web-Kategorien aus Fortsetzung Menüs, die angezeigt werden, wenn Sie die mehr Funktionen Schaltfläche auf der Registerkarte Formeln Befehl klicken.

Und wenn Sie finden Sie eine Funktion in das Arbeitsblatt einfügen müssen, die Sie vor kurzem in das Arbeitsblatt eingegeben, stehen die Chancen gut, dass, wenn Sie die zuletzt verwendeten Befehlsschaltfläche klicken, wird diese Funktion auf dem Dropdown-Menü aufgeführt werden für Sie zu wählen.

Wenn Sie auf OK klicken, nachdem die Funktion auswählen, die Sie in der aktuellen Zelle verwendet werden soll, fügt Excel den Funktionsnamen durch eine geschlossene Reihe von Klammern in der Formel bar. Zur gleichen Zeit wird das Programm das Dialogfeld Funktion einfügen und öffnet dann das Dialogfeld Funktionsargumente.

image1.jpg

Dann verwenden Sie das Argument Textfeld oder im Dialogfeld Funktionsargumente angezeigten Felder angeben, welche Zahlen und andere Informationen verwendet werden sollen, wenn die Funktion das Ergebnis berechnet.

Alle Funktionen - auch solche, die keine Argumente nicht nehmen, wie zum Beispiel die Funktion HEUTE - folgen Sie den Funktionsnamen durch eine geschlossene Reihe von Klammern, wie in = HEUTE (). Wenn die Funktion Argumente erfordert (und fast alle benötigen mindestens eine), müssen diese Argumente in den Klammern nach dem Funktionsnamen angezeigt.

Wenn eine Funktion mehrere Argumente, wie die DATE-Funktion erfordert, werden die verschiedenen Argumente in der gewünschten Reihenfolge eingegeben (wie in Jahr Monat Tag für die DATE-Funktion) in den Klammern durch Komma getrennt, wie in DATE (33,7,23).

Wenn Sie die Textfelder im Dialogfeld Funktionsargumente zur Eingabe der Argumente für eine Funktion verwenden, können Sie die Zelle oder Zellbereich in dem Arbeitsblatt, das die Einträge enthält, die Sie verwendet werden soll.

Klicken Sie auf das Textfeld für das Argument, das Sie definieren wollen und dann entweder starten Sie den Zellencursor durch die Zellen ziehen oder, wenn das Dialogfeld Funktionsargumente wird die erste Zelle im Bereich verschleiern, die Sie auswählen möchten, klicken Sie auf das Schließen-Dialog Taste unmittelbar rechts neben dem Textfeld befindet.

Ziehen oder auf diese Schaltfläche klicken, reduziert das Dialogfeld Funktionsargumente auf das gegenwärtig Argument Textfeld ausgewählt, so dass Sie durch den Rest der Zellen im Bereich ziehen.

Wenn Sie mit dem Ziehen begonnen, ohne zuerst das Schließen Dialogfeld Schaltfläche klicken, erweitert Excel automatisch das Dialogfeld Funktionsargumente, sobald Sie die Maustaste loslassen.

Wenn Sie den Dialog reduzieren Feld-Schaltfläche geklickt haben, müssen Sie auf die Schaltfläche Öffnen Dialogfeld klicken (die den Einsturz Dialogfeld Schaltfläche rechts des Arguments Textfeld befindet ersetzt), um das Dialogfeld Funktionsargumente auf seine ursprüngliche Größe wieder herzustellen.

Wie Sie Argumente für eine Funktion im Dialogfeld Funktionsargumente definieren, zeigt Excel Sie das berechnete Ergebnis nach der Überschrift, # 147-Formel-Ergebnis = # 148- am unteren Rand des Dialogfeld Funktionsargumente.

Wenn Sie das erforderliche Argument eingegeben haben (n) für Ihre Funktion (und alle optionalen Argumente, die auf Ihre Berechnung betreffen können), klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Funktionsargumente und ersetzen Sie die Formel in der aktuellen Zelle Anzeige mit dem berechneten haben Excel schließen Ergebnis.

Sie können auch den Namen der Funktion eingeben, anstatt sie aus dem Dialogfeld Funktion einfügen auswählen. Wenn Sie einen Funktionsnamen der Eingabe beginnen, nachdem ein Gleichheitszeichen eingeben (=), schlägt Excel Autovervollständigen-Funktion in durch ein Drop-Down-Menü mit den Namen aller Funktionen angezeigt werden, die mit dem Zeichen (n) Art beginnen.

Sie können dann den Namen der Funktion, die Sie mit einem Doppelklick auf seinen Namen auf dieser Drop-down-Menü verwenden möchten, ein. Excel tritt dann in den Funktionsnamen zusammen mit der offenen Klammer wie in = DATE (so dass Sie dann beginnen können, den Zellbereich Auswahl (en) für das erste Argument.

» » » » So verwenden Sie Schaltfläche Excel Funktion einfügen