Verwenden Sie Ausschneiden, Kopieren und Einfügen in Powerpoint 2007

Powerpoint 2007 nutzt die Standard-Ausschneiden, Kopieren und Einfügen-Befehle. Diese Befehle funktionieren auf ausgewählten Text oder ein ausgewähltes Objekt. Die Ausschneiden und Kopieren Befehle hinzufügen, Sachen in die Zwischenablage und das Einfügen-Befehl kopiert Sachen aus der Zwischenablage in Ihrer Präsentation.

Die Ribbon-Schaltflächen für mit der Zwischenablage arbeiten in der Gruppe Zwischenablage von der Registerkarte Start gefunden. Drei der vier Tasten in diesem Abschnitt sind für mit der Zwischenablage arbeiten:

bild0.jpg

Die Schaltfläche Einfügen enthält ein Dropdown-Pfeil. Wenn Sie die Zwischenablage-Symbol klicken, wird das Objekt, das Sie zuletzt ausgeschnitten oder kopiert wird eingefügt. Wenn Sie auf den Pfeil klicken, erscheint ein Menü mit zusätzlichen Optionen Paste.

image1.jpg



Die Powerpoint-Tastaturkürzel für Ausschneiden, Kopieren und Einfügen sind die gleichen, wie sie für andere Windows-Programme sind: Strg + X zum Ausschneiden, Strg + C zum Kopieren und Strg + V für Einfügen.

Sie können die Befehle Kopieren und Einfügen verwenden, um Informationen zu duplizieren. Wenn Sie einen ganzen Satz zu wiederholen wollen, den Satz in die Zwischenablage kopieren, setzen Sie die Einfügemarke in dem Sie den Satz dupliziert werden soll, und dann den Befehl Einfügen verwenden. Oder wenn Sie eine Folie erstellen möchten, die fünf identische Rechtecke auf sie hat, beginnen Sie ein Rechteck zeichnen. Dann kopieren Sie das Rechteck in die Zwischenablage und fügen Sie ihn viermal mit dem Schlitten.

Um ein Objekt zu duplizieren ist die Strg-Taste gedrückt halten, klicken Sie auf, und ziehen Sie das Objekt an eine neue Position auf der Folie. Nachdem Sie die Maustaste loslassen, wird eine doppelte Kopie des Objekts erstellt.


» » » » Verwenden Sie Ausschneiden, Kopieren und Einfügen in Powerpoint 2007