Wie für Loops in C-Programmierung zu verwenden

EIN Schleife

ist einfach eine Gruppe von Anweisungen in Ihrem C-Code, der wiederholt. Das für Stichwort hilft, dass Grundtyp der Schleife einzurichten.

Wie etwas x-mal in der C-Programmierung zu tun

Es ist durchaus möglich, und sogar eine gültige Lösung, Quellcode zu schreiben, die die gleiche Textzeile zehnmal anzeigt. Einfach, aber es ist nicht eine Schleife.

Schreib das auf ZEHNMAL!

# include int main () {int x-for (x = 0- XLT; 10- x = x + 1) {puts ( "Sore Schulterchirurgie") -} return (0) -}

Übung 1: Erstellen Sie ein neues Projekt mit dem Quelle von Schreib das auf zehn Mal! Geben Sie alles sorgfältig, insbesondere Linie 7. Erstellen und Ausführen.

Als Ausgabe hustet das Programm den Satz nach oben Sore Schulterchirurgie zehnmal in zehn Textzeilen. Der Schlüssel ist natürlich, ist in Zeile 7, die for-Anweisung. Diese Aussage leitet das Programm die Anweisung (en) in geschweiften Klammern insgesamt zehn Mal zu wiederholen.

Grundlagen der für Schleife

Die for-Schleife ist in der Regel die erste Art von Schleife auftreten, wenn Sie programmieren lernen. Es sieht kompliziert, aber das ist, weil es alles aus einer Schleife erforderlich machen - in einer einzigen Anweisung:

für (initialization- exit_condition- repeat_each)

So funktioniert das:

Initialisierung ist eine C-Sprache-Anweisung, die zu Beginn der Schleife ausgewertet wird. Meistens ist es, wo die Variable, die die Schleife der Iterationen verwendet wird initialisiert zu zählen.

exit_condition auf dem der Test die Schleife stoppt. In einer for-Schleife, weiterhin die Aussagen, so lange zu wiederholen, wie die Ausgangsbedingung wahr ist. Der Ausdruck für die verwendete exit_condition ist meistens ein Vergleich, etwas Ähnliches wie Sie in einer if-Anweisung finden würde.

repeat_each ist eine Aussage, die einmal in jeder Iteration ausgeführt wird. Es ist normalerweise eine Operation die Variable zu beeinflussen, die im ersten Teil der for-Anweisung initialisiert wird.

Die for-Anweisung wird von einer Gruppe von Anweisungen in geschweiften Klammern gehalten gefolgt:

für (x = 0- XLT; 10- x = x + 1) {puts ( "Sore Schulterchirurgie") -}

Sie können die Klammern weglassen, wenn nur eine Anweisung angegeben wird:

für (x = 0- XLT; 10- x = x + 1) puts ( "Sore Schulterchirurgie") -

In dieser für Anweisung und von Schreib das auf Zehnmal !, der erste Ausdruck Initialisierung:

x = 0

Der Wert der int-Variable x auf 0. In der C-Programmierung eingestellt ist, beginnen Sie mit 0, nicht mit 1 zu zählen.

Der zweite Ausdruck setzt die Ausgangsbedingung der Schleife:

XLT; 10

Solange der Wert der Variablen x kleiner als 10, wird die Schleife wiederholt sich. Sobald diese Bedingung falsch ist, stoppt die Schleife. Der Endeffekt ist, daß die Schleife zehnmal wiederholt. Das ist, weil x bei 0 beginnt, nicht bei 1.

Schließlich, hier ist der dritte Ausdruck:

x = x + 1

Jedes Mal, wenn die Schleife dreht, der Wert der Variablen x erhöht sich um 1. Die obige Anweisung liest, # 147-Variable x ist gleich dem Wert der Variablen x, plus 1. # 148- Da C die rechte Seite der Gleichung beurteilt zuerst, nichts goofed auf. Also, wenn der Wert von x 5 ist, wird der Code, berechnet als

x =5+1

Der neue Wert von x wäre 6.

Lesen Sie den Ausdruck auf diese Weise:

for (x = 0- XLT; 10- x = x + 1)

# 147-For x beginnt bei 0, während x Inkrement kleiner als 10, x.# 148;

Zählen mit einer Schlaufe zeigt ein weiteres Beispiel einer einfachen for-Schleife. Es werden die Werte von -5 bis 5.

Zählen mit einer Schleife

# include int main () {int count-for (count = -5- countlt; 6- count = count + 1) {printf ( "% d  n", count) -} return (0) -}

Übung 3: Geben Sie den Quellcode von Zählen mit einer Schleife in ein neues Projekt. Erstellen und ausführen.

Übung 4: Erstellen Sie ein neues Projekt, den Quellcode unter Verwendung von Zählen mit einer Schleife als Ausgangspunkt. Zeigen Sie die Werte von 11 bis 19 Separate jeden Wert durch ein Tab-Zeichen, t. Verwenden Sie die lt; = Zeichen für den Vergleich, der die Schleife endet. Reinigen Sie das Display durch eine abschließende Newline-Zeichen Zugabe, wenn die Schleife durchgeführt wird.

  • Die for-Anweisung verwendet zwei Semikolons jedes Element zu trennen, kein Komma. Sogar so:

  • Es ist möglich, durch Kommas zwei Bedingungen in einer for-Anweisung angeben. Diese Einrichtung ist eher selten, so lassen Sie es nicht Sie werfen.





Wie mit der zu rechnen für Erklärung

Sie werden die für Anweisung recht häufig in der Codierung Reisen. Zählen von zwei zeigt eine weitere Zählung Variation.

ZÄHLUNG VON ZWEI

# include int main () {int Duo-for (duo = 2-duolt; = 100-duo = Duo + 2) {printf ( "% d  t", duo) -} putchar ( ' n') - Rückkehr (0) -}

Übung 5: Erstellen Sie ein neues Projekt mit Zählen von zwei als Quellcode. Kompilieren und Ausführen.

Die Ausgabe des Programms zeigt sogar Werte von 2 bis 100. Der Wert wird 100 angezeigt, da die # 147-while true # 148- Zustand in der für Anweisung verwendet lt; = (kleiner oder gleich). die Variable Duo Zählungen von zwei wegen dieses Ausdrucks:

Duo = Duo + 2

In Zeile 9, verwendet die Funktion printf () t Registerkarten angezeigt werden (obwohl die Zahlen nicht ausrichten kann perfekt auf einer 80-Spaltendarstellung). Auch die putchar () Funktion Tritte in einem Newline-Zeichen in Zeile 11.

Übung 6: Ändern Sie den Quellcode von der Zählung von zwei, so dass der Ausgang startet bei der Nummer 3 und zeigt ein Vielfaches von 3 den ganzen Weg bis zu 100.

Übung 7: Erstellen Sie ein Programm, das rückwärts 25-0 zählt.

Wie man Schleife Buchstaben in der C-Programmierung

Zählen von Brief zeigt eine andere Art und Weise zu # 147-count # 148- mit einer for-Schleife.

COUNTING MIT SCHREIBEN

# include int main () {char alphabet-for(alphabet='A'-alphabetlt;='Z'-alphabet=alphabet+1){printf("%c",alphabet)-}putchar('n')-return(0)-}

Bevor Sie den Quellcode von Zählen von Buchstaben eingeben, können Sie erraten, was die Ausgabe sein könnte? Ist es sinnvoll für Sie?

Übung 8: Verwenden Sie den Quellcode von Counting by Letter ein neues Projekt zu erstellen. Erstellen und ausführen.

Übung 9: Ändern Sie die Funktion printf () in Zeile 9, so dass der% d Platzhalter anstelle von% c verwendet wird.

Computer sehen Zeichen als Zahlen. Nur wenn Zahlen angezeigt werden und sie für Zeichen im ASCII-Code Bereich fallen tun Zeichen erscheinen.

Übung 10: Mit Zählen durch Brief, als Ihre Inspiration, schreiben Sie eine for-Schleife, dass # 147-Zählungen # 148- rückwärts aus z (Kleinbuchstaben Z) ein (Klein A).


» » » » Wie für Loops in C-Programmierung zu verwenden