Trigonometrie für C-Programmierung

Trigonometrische Funktionen in C - und in der Tat in allen Programmiersprachen - Verwendung Radiant, nicht Grad. Was ist ein Radiant? Gut, dass Sie gefragt. EIN Radiant ist eine Messung eines Kreises oder eines Bogens gesagt. Es verwendet den Wert # 240- (pi) anstelle von Grad, wo # 240- ist ein handliches Kreismessung.

Also statt eines Kreises mit 360 Grad, es hat 2 # 240- Radiant. Das funktioniert auf 6,2831 (das ist 2 x 3,1415) Radiant in einem Kreis.

bild0.jpg

Für Ihre trigonometrische Leiden entspricht ein Radiant 57.2957795 Grad und ein Grad gleich 0.01745329 Radiant. Also, wenn Sie Ihre trig Mathematik zu tun, müssen Sie zwischen menschlichen Grad und C-Sprache Radiant zu übersetzen.

CONVERT Grad in Bogenmaß

# include int main () {float Grad, Radiant-printf ( "einen Winkel in Grad eingeben:") -scanf ( "% f", Grad) -radians = 0,0174532925 * Grad-printf ( "% 2f Grad% beträgt.. 2f Radiant.  n ",
Grad, Radiant) -return (0) -}

Übung 1: Geben Sie den Quellcode aus Umrechnung von Grad in Radiant in Ihren Editor. Linie 10 ist geteilt, so dass es besser lesbar auf dieser Seite ist. Sie brauchen nicht diese Linie zu teilen, wenn Sie es eingeben. Erstellen und ausführen. Test mit dem Wert 180, der gleich sein sollte, # 240- Radiant (3.14).

Übung 2: Schreiben Sie ein Programm, das von Radiant in Grad konvertiert.

Obwohl C vieler trigonometrischen Funktionen hat, sind die drei grundlegenden diejenigen sin (), cos () und tan (), die den Sinus, Kosinus und Tangens eines Winkels berechnen, respectively. Denken Sie daran, dass diese Winkel in Radiant gemessen werden, nicht Grad.

Oh, und denken Sie daran, dass Sie die math.h Header-Datei muss der Compiler glücklich über die Verwendung der trigonometrischen Funktionen zu machen.

, Die Spaß mit Trigonometrie

# include # include #define PI 3.14159 # definieren WELLENLÄNGE 70 # PERIODE definieren .1int main () {float Graph, s, x-for (Graph = 0-Graph

Übung 3: Geben Sie den Quellcode aus Spaß mit Trigonometrie in Ihren Editor zu haben. Bevor Sie erstellen und ausführen, versuchen zu erraten, was könnte der Ausgang sein.

Übung 4: Ändern Sie den Code aus, der Spaß mit Trigonometrie, so dass eine Kosinuswelle angezeigt wird. Lassen Sie sich nicht faul auf mich! Eine Kosinuswelle sieht am besten, wenn Sie Zyklus von 0 bis 2 # 240-. Ändern Sie Ihren Code, so dass Sie ein gutes erhalten, wenn auch zeichenbasierte, Darstellung der Kurve.

Nein, Übung 4 ist nicht einfach. Sie müssen für die negativen Cosinus-Werte zu kompensieren, wenn die Grafik zu zeichnen.

  • Ein Radiant gleich 57.2957795 Grad.

  • Ein Grad entspricht 0,0174532925 rad.

» » » » Trigonometrie für C-Programmierung