Wie Zurückgeben Web Service Daten aus einer Datenbank

Eine häufige Verwendung von Web-Services ist, Informationen von einer Datenbank abzurufen. Hier, schauen Sie einfach Daten aus einer Datenbank bei der Rückkehr. Sie erhalten eine Datenbank verwenden, die, ob eine bestimmte Website und operative markiert.

Erstellen Sie die Datenbank

Der Web-Service gibt dann einfach "Up" oder "Down", basierend auf dem Inhalt der Datenbanktabelle. Sie verwenden eine Datenbank mit dem Namen Standorte für dieses Beispiel. Daher ist der erste Schritt in der Datenbank selbst mit dem Befehl zu erzeugen:

mysqladmin -u lt;youruser> -p-Sites zu erstellen

Die in diesem Befehl würde den Benutzer, dass Sie haben, Datenbanken erstellen können. Wenn Sie ein Shared-Hosting-Provider verwenden, können Sie nicht in der Lage sein, Datenbanken zu erstellen. Wenn das der Fall ist, dann können Sie verwenden, was Datenbank der Hosting-Anbieter hat für Sie erstellt. Wenn Sie einen MySQL-Server auf dem lokalen Computer verwenden, dann wird der Benutzer wahrscheinlich genannt Wurzel.

Die Datenbanktabelle wird aufgerufen siteStatus und das ERSTELLEN Erklärung dafür ist wie folgt:

CREATE TABLE siteStatus (id INT NOT NULL PRIMARY KEY AUTO_INCREMENT, siteURL VARCHAR (255), siteStatus VARCHAR (10)) -

Sie können diese SQL in die MySQL Command Line Interface (CLI) geben Sie die Tabelle zu erstellen. Achten Sie darauf, eine Verbindung herstellen oder verwenden Sie die Standorts-Datenbank, wenn Sie die Tabelle erstellen, mit dem Befehl:

CONNECT Stätten-

oder

USE Stätten-

Nachdem die Datenbank erstellt wurde, kann eine einzelne Zeile für diese Demonstration hinzugefügt werden:

INSERT INTO siteStatus (siteURL, siteStatus) VALUES ( 'http: //braingia.org','Up') -

Erstellen Sie den Web-Service

Der Web-Service wird durch den Aufbau der MySQL-Verbindung erstellt, das Abfragen der Datenbank, und dann die Daten zurück. Natürlich gibt es auch die Fehlerbehandlung, falls mit der Abfrage etwas schief geht.

Hier ist der Code für die Erstellung dieser Web-Service.

? Lt; php $ header = "Content-Type: application / json" -header ($ header) - $ dbLink = mysqli_connect ( 'localhost', 'User', 'password "," Sites ") - if ($ dbLink! ) {$ row = array ( "siteStatus" => "Datenbankfehler") - print json_encode ($ row) -} else {$ query = "SELECT siteStatus FROM siteStatus WHERE siteURL = 'https://braingia.org'" - if ($ result = mysqli_query ($ dbLink, $ query)) {$ row = $ result-> fetch_array (MYSQLI_ASSOC) -wenn (is_null ($ row)) {$ row = array ( "siteStatus" => "Fehler - Site Not Found ") -}} else {$ row = array (" siteStatus "=>" Allgemein Fehler ") -} print json_encode ($ row) -mysqli_close ($ dbLink) -} // Ende else-Bedingung (für Datenbankverbindung) ?>

Der Code enthält eine gute Menge an Fehlerbehandlung, einschließlich Fehlerbehandlung, wenn die Datenbankverbindung nicht hergestellt werden kann, wenn es ein Problem mit der Abfrage, oder wenn der Standort wurde nicht gefunden. In all diesen Fällen ist das Endergebnis, dass die Ausgabe auf die dem Benutzer durch gesendet wird json_encode ($ row).

Dies ist ein wichtiger Punkt, mit Web-Services: Senden Ausgang Verbraucher an den Web-Service anzeigt, dass ein Fehler aufgetreten ist, und nicht nur zu verlassen.

Sie sollten immer über Feedback in der Ausgabe des Web-Service für die Fehlerbedingungen umfassen, so dass die Person, die die Web-Service-Aufruf kann den Fehler behandeln.

bild0.jpg
» » » » Wie Zurückgeben Web Service Daten aus einer Datenbank