Wesentliche LINQ-Operatoren

Language Integrated Query (LINQ) verwendet eine erstaunliche Reihe von Betreibern. Ein Operator ist ein besonderes Wort, das gleich sind LINQ, welche Art von Abfrage durchzuführen, wie etwa die Überprüfung, ob zwei Werte teilt. Der Bediener kann in die Hunderte laufen, aber in den meisten Fällen werden Sie die meisten Aufgaben nur ein paar Standard-Operatoren durchführen. Im Folgenden finden Sie eine Liste der wesentlichen LINQ-Operatoren.

OperatorBeschreibung
vonDefiniert das temporäre Objekt verwendet, um eine Abfrage durchführen. Denken Sie ofthis Operator als Definition des Einzelelement-Objekt aus whichyou alle anderen Daten für die Abfrage abzuleiten. Zum Beispiel ChooseWhat Sie Daten in der Ausgabe angezeigt wird und wie diese Daten auf der temporären Variablen orderedbased. Das vonBetreiber ist die einzige, die in jeder Abfrage youcreate erscheinen.
imLegt die Datenquelle verwendet, um die Daten zu erhalten. Ein Daten sourcecan jedes Objekt von einem Datenprovider unterstützt werden. Die providercreates eine Verbindung zwischen der Datenquelle und dem LINQ query.For beispielsweise eine Datenquelle, die ein Objekt wie ein listbox umfassen kann, eine XML-Datei, einer SQL Server-Tabelle, Active Directory, einem Webservice oder gerade über alles, was Sie wollen zu verwenden, um collectinformation. Es ist sogar möglich, direkt mit Dateien auf yourhard Laufwerk mit einer LINQ-Abfrage zu arbeiten. Eine Abfrage kann enthalten so viele matchingpairs von von und Operatoren wie nötig, um theData Quellen in der Abfrage verwendet beschreiben.
wählenWählt die Ausgangsinformationen für die Abfrage. Die simplestoutput ist das gleiche Objekt, das Sie vom Operator über die Schaltfläche definieren. Allerdings kann ein Operator wählen berechneten Werte, Arrays von Daten enthalten, oder einzelne Objekteigenschaften. Die limitingfactor in den meisten Fällen ist die Funktionalität durch die LINQprovider angeboten. Alle vier der Standardanbieter gehören die completerange von wählen Betreiber Verhaltensweisen. Aquery enthält nur eine wählen operatorand dieser Operator muss als der letzte Operator in thequery erscheinen.
woherBeschreibt die Bedingungen, unter denen ein Element als partof die Ausgabe erscheint. Das woher Operator alwaysrequires eine Boolesche Argument die Ausgabebedingungen zu definieren. Youcan umfassen so viele woher Betreiber asneeded die Ausgabekriterien vollständig zu beschreiben. LINQ interpretiertwoher in der Reihenfolge Operatoren in whichthey ​​erscheinen in der Abfrage, so wichtig ist, um. Wenn ein querydoesn't wie erwartet funktioniert, versuchen Sie die Reihenfolge der dem Betreiber zu ändern, um besser die outputrequirements beschreiben. Verwenden Sie den Debugger finden, um Fehler in der logicalflow von woher Betreiber.
Sortieren nachDefiniert die Reihenfolge, in der die Ausgangselemente erscheinen. Das einfachste Sortieren nach Betreiber setzt auf theObject Sie definieren mit der vonOperator. Jedoch ein Sortieren nach operatorcan jede Aussage akzeptieren, die eine logische Reihenfolge argumentas Eingang definiert - in der Regel numerisch, alphabetisch, ein Symbol oder binary.You können so viele verwenden Sortieren nach Operatoren asneeded die Ausgabereihenfolge der Daten vollständig zu beschreiben. Wie bei derwoher Operator, LINQ interpretiert den orderby Operator in der Reihenfolge, in der in der Abfrage itappears. Folglich ist die Reihenfolge der orderby Betreiber wichtig.
beitreten undKombiniert zwei oder mehrere Datenquellen eine zusammengesetzte Ansicht OFTHE Daten zu erstellen. Die Datenquellen brauchen nicht auf dem gleichen Anbieter verlassen. Youcan Verwendung als viele beitreten Betreiber asrequired vollständig alle der Datenquellen für aquery verwendet beschreiben. Das auf Operator definiert thecriterion verwendet zwei Datenquellen zu kombinieren. Koppeln Sie die Verbindung und auf operatorsto schaffen eine komplette Datenquelle.
LassenErstellt einen berechneten Wert für die Verwendung in der Abfrage. Calculatedvalues ​​machen komplexe Abfragen einfacher zu formulieren. Darüber hinaus passieren YouCan einen berechneten Wert auf den Anrufer additionaloutput Informationen zur Verfügung zu stellen. In vielen Fällen stellt der let Betreiber die Mittel für passingdata, dass LINQ wird normalerweise nicht aufgrund eines Namenskonflikt bestehen. Youcan Verwendung als viele Lassen Operatoren als requiredto vollständige Abfragefunktionalität bieten, aber Sie sollten die useof begrenzen Lassen Situationen, in denen ein calculatedvalue verbessert Abfragegeschwindigkeit.

» » » » Wesentliche LINQ-Operatoren