Für Senioren: Wie ein Excel-Diagramm zu formatieren

Sie können fast jeden Aspekt einer Microsoft Excel-Diagramm zu formatieren. Sie können die Farbe der einzelnen Datenreihen zu ändern, zum Beispiel, und ändern Sie die Schrift und die Größe jedes Textelement. Sie können die Drehung eines 3-D-Grafik, bewegen Sie die Legende in verschiedene Positionen einstellen, hinzufügen oder den Diagrammtitel und verschiedene Arten von Etiketten zu entfernen, und vieles mehr.

Der einfachste Weg, um das Aussehen eines Diagramms zu ändern, ist ein Diagramm Stil, um es anzuwenden. Diagrammarten werden auf der Registerkarte Entwurf befinden. Mit dem Diagramm ausgewählt, öffnen Sie das Diagrammstil Galerie und eine der Stil-Presets auswählen.

bild0.jpg

Die Grafik-Stil Farben stammen aus dem Farbthema, das Sie auf die Arbeitsmappe angewendet. Um ein anderes Farbthema wählen, wählen Sie entweder Seitenlayout-Themen-Themen oder Seiten-Layout-Themen-Farben.

Die Registerkarte Layout enthält Steuerelemente für viele der einzelnen Elemente eines Diagramms, wie die Diagrammtitel, Achsentitel, Legend, und so weiter. Klicken Sie auf eine dieser Tasten und dann eine Auswahl zu treffen, wie (oder ob) Sie möchten, dass Element erscheinen.

image1.jpg

Wenn die Registerkarte Layout nicht verfügbar ist, stellen Sie sicher, dass Sie das Diagramm ausgewählt haben.

Jedes Element des Diagramms ist auch wählbar für die Formatierung. Zum Beispiel können Sie die Legende klicken und dann gelten für die Formatierung nur das.


Manchmal ein kleines Element eines Diagramms der Auswahl - und zu sagen, was Sie ausgewählt - ist schwierig, so Excel etwas Unterstützung bietet. Auf der Registerkarte Format ist die am weitesten links stehende Gruppe Current Selection genannt. Es verfügt über eine Dropdown-Liste, aus der Sie ein Diagrammelement auswählen kann, als Alternative ein Diagrammelement zu klicken, um es auszuwählen.

Nachdem Sie ein Diagrammelement auswählen, die Werkzeuge auf der Registerkarte Format verwenden Formatierung angewendet werden:

image2.jpg
  • Verwenden Sie hier eines der Steuerelemente eine Farbe, Rahmen, Spezialeffekt oder andere Formatierungsoption, um es anzuwenden. Zum Beispiel stellt eine Form Stile Galerie Formen und Formatierungsvorgaben und eine WordArt Styles Galerie bietet Voreinstellungen für verschiedene Arten der Textformatierung.

  • Wählen Sie Format-Current Selection-Formatauswahl ein Dialogfeld zu öffnen, das Element für die Formatierung.

    image3.jpg

Alternativ können Sie das Recht, klicken Sie auf das ausgewählte Element und das Format Befehl aus dem Menü wählen, das angezeigt wird. Der genaue Name des Befehls variiert. Wenn zum Beispiel eine Datenreihe ausgewählt ist, und das Recht, angeklickt, wird der Befehl Format Data Series.

Wenn Sie das Dialogfeld Format für ein bestimmtes Element öffnen (das Element auswählen und dann auf Format-Current Selection-Format Auswahl wählen) hängen die Auswahl von der Art des Elements. Eine Liste von Kategorien erscheint auf der linken Seite. Klicken Sie auf eine Kategorie um die Optionen anzuzeigen, und dann Ihre Auswahl.

Die Dialogfelder für Diagrammformatierung verwendet werden, sind nicht modal, was bedeutet zwei Dinge:

  • Änderungen, die Sie in diesen Dialogfeldern machen werden sofort wirksam.

  • Das Dialogfenster kann geöffnet bleiben, während Sie auf anderen Teilen des Arbeitsblatt arbeiten.

Dieser Aufbau unterscheidet sich von den meisten anderen Dialogfelder in Windows-Programmen, in denen Sie nichts anderes tun können, bis Sie sie schließen, und wo die Änderungen wirksam werden nicht, bis Sie auf OK oder Anwenden klicken.

Sie können durch Drehen 3D-Diagramme einige interessante Effekte erzeugen. Um Experiment mit einer Drehung des Diagramms, wählen Sie Layout-Hintergrund-3D-Drehung.


» » » » Für Senioren: Wie ein Excel-Diagramm zu formatieren