Wie Ihr Android-Tablet an einen Fernseher mit einem HDMI-Anschluss an Schließen

Sie mögen denken, dass ein 10-Zoll-Android-Tablet mit wirklich diese Leute mit den kleineren, 8-Zoll-Tabletten raucht. Ha! Sie sind für eine Überraschung in. Das ist, weil jede Tablette mit HDMI-Ausgang - auch jene Doinky 7-Zoll-Modelle - auf einem Bildschirm 80-Zoll-Plasma-HDTV anschließen kann und wirklich zeigen, wer der Boss ist.

Wenn Ihr Android-Tablet einen HDMI-Anschluss verfügt, ob es sich um ein 7-Zoll-Modell ist oder ein 10-Zoll-Ungetüm, auch Sie die Annehmlichkeiten eines größeren Bildschirm zu genießen. Es muss nicht ein 80-Zoll-Plasma-Bildschirm, entweder- jeder Monitor oder HDTV mit HDMI-Eingang macht den Job.

Um die HDMI-Verbindung herzustellen, stecken Sie das Tablet in einen HDMI-fähigen Monitor oder HDTV. Sie benötigen ein besonderes HDMI-Kabel, um die connection- einen solchen Gegenstand zu machen, finden Sie im Internet gefunden werden, oder wo auch immer Sie Ihr Tablet gekauft haben.

Bei Erfolg erscheint ein HDMI-Benachrichtigung oder Pop-up auf dem Bildschirm des Tablet. Wählen Sie es und wählen Sie, wie die Informationen auf dem externen Monitor angezeigt werden soll. In Abhängigkeit von der Tablette können Sie wählen, um eine Diashow zu laufen, präsentieren Videos oder Musik, oder einfach nur die auf dem Touchscreen angezeigten Informationen spiegeln. Zu den Optionen, die Sie für die Verwendung der größeren Bildschirm finden, sind diese:


  • Galerie: Sie können Bilder oder eine Diashow ansehen, nach den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  • Musik: Wählen Sie eine Wiedergabeliste, ein Album oder einen Interpreten, und genießen Sie auf dem großen Bildschirm, um die Musik-App zu beobachten. (Der Ton sollte aus der TV-Lautsprecher abgespielt werden.)

  • Spiegel auf dem Display: Die Bildschirmausgabe auf Ihrem Android-Tablet wird auf dem HDMI-Fernseher oder Monitor dupliziert. Diese Option ist die, die Sie wählen, wenn Sie einen ausgeliehenen Film auf der großen Leinwand sehen wollen.

Wenn Sie mit dem HDMI-Anschluss abgeschlossen, ziehen Sie einfach die Tablette aus dem HD-Fernseher oder Monitor. Die Anzeige kehrt zum Normalbetrieb zurück.

  • Wenn Ihr Tablet einen HDMI-Anschluss fehlt, prüfen Sie, ob ein Multimedia-Dock oder HDMI-USB-Dongle zur Verfügung steht. Oder:

  • Jede Tablette, auch eine ohne einen HDMI-Anschluss, kann der Bildschirm mit Hilfe von Google Chrome teilen. Bringen Sie den Chrome Dongle an einen HDMI-Anschluss auf Ihrem HDMI TV. Folgen Sie den Anweisungen auf ihrem Bildschirm einrichten und konfigurieren Sie das Tablet oder den Fernseher steuern. In einer solchen Konfiguration ist der HDMI-Anschluss auf einem Tablet nicht notwendig, wenn auch nicht jede App die Möglichkeit, verfügt über einen Bildschirm über Chrome zu teilen.

  • HDMI steht für High Definition Multimedia Interface.

» » » » Wie Ihr Android-Tablet an einen Fernseher mit einem HDMI-Anschluss an Schließen