Aspekte der Klangqualität: Bedingungen über Car Audio wissen

Hören von Audiophile gehen über die Klangqualität ihrer Audio-Systeme - von ihren Woofer ihre Hochtonlautsprecher - kann viel wie oenophiles klingen weiter und weiter über die Qualitäten von Wein gehen. Um eine solche Diskussion zu verstehen, beginnen durch das Verständnis der vier Grundlagen der Klangqualität:

  • Klarheit
  • Dynamikbereich
  • Frequenzgang
  • tonal Balance

Klarheit

Klarheit ist die Fähigkeit eines Systems, das ursprüngliche Signal, wie beabsichtigt, ohne Verzerrung zu erzeugen. Verzerrung kann durch zahlreiche Ursachen haben - von einer Kopfeinheit, ist nicht nivellieren abgestimmt mit einem Verstärker an einen Verstärker, der ist Ausschnitt, oder sein übersteuerter und ein verzerrtes Signal an die Lautsprecher zu senden. Und die Verzerrung kann in einem System von jeder Komponente kommen.

Ein guter Test ist zu Becken zu hören, was eine blecherne haben kann und abstoßend Ton, wenn verzerrt. Schrillen weiblichen Vocals sind auch schwierig zu reproduzieren und Verzerrung eher leicht zu offenbaren.

Das Erreichen Klarheit und damit Verzerrungen zu vermeiden, ist alles über die richtige System-Design und Tuning. Es macht sicher Komponenten sind von ausreichender Qualität und untereinander kompatibel und dass Signalpegel gut aufeinander abgestimmt sind zwischen Elektronik. Es beinhaltet auch eine Komponente wie es gedacht war und sie nicht über seine Auslegungsgrenzen schieben.


Dynamikbereich

Dynamikbereich bezieht sich auf die Fähigkeit eines Systems, mit dem gleichen Detaillierungsgrad lauten und leisen Passagen in der Musik zu reproduzieren. Wenn Sie bei einem Live-Konzert sind, dann kann ein Sänger jammern und dann flüstern oder ein Schlagzeuger kann eine Trommel Kopf mit brutaler Wucht getroffen und dann ein wenig zurückziehen. Jedes Extrem ist ein wichtiger Teil der Aufführung.

Wenn die Leistung wird von einem Audiosystem aufgezeichnet und wiedergegeben, sollten die lauten und leisen Teile mit der gleichen Ausführlichkeit und Genauigkeit geliefert werden. Aber oft neigt dazu, ein System Weichteile zu unterdrücken und laute Töne betonen, so dass Sie die Feinheiten der Leistung verlieren.

Ein ähnliches Konzept ist Linearität, das bezieht sich auf die Tendenz des Systems Detail zu verlieren, wenn die Lautstärke nach unten gedreht wird. Ein System hat große Linearität, wenn sie die gleiche Detail auf einem niedrigen Volumen beibehalten kann, dass es funktioniert, wenn es aufgedreht.

Frequenzgang

Jeder Ton, den Sie aus dem niedrigen Donnergrollen der hohen Steigung Heulen einer Sirene hören, wird durch Schwingungen in der Luft verursacht, die bei bestimmten Frequenzen auftreten. Diese Schwingungen werden in Hertz (Hz) gemessen wird, die der Anzahl der pro Sekunde bezieht sich diese Schwingungen auftreten.

Der Mensch kann Frequenzen von 20 bis 20.000 Hz ungefähr hören. Eine Frequenzantwort des Fahrzeug-Audiosystem darstellt, wie viel von dem hörbaren Frequenzspektrum kann reproduzieren. Der Frequenzgang eines Fahrzeug-Audiosystem kann als eine Echtzeit-Analysator (RTA), die aus einem Mikrofon besteht, mit einem Prozessor mit einem Display angebracht bekannt mit einem Instrument gemessen werden, die ein Graph ist, dass eine Systemantwort zeigt.

tonal Balance

Ein ideales Fahrzeug-Audiosystem reproduziert gleichmäßig das gesamte hörbare Frequenzspektrum von 20 bis 20.000 Hz. Aber kein System - zumindest während der Wiedergabe von Musik - ist perfekt. Musik ist dynamic einige Teile laut sind, und einige sind weich, so dass ein System wird natürlich haben Dips und Gipfel in seinem Frequenzgang.

Obwohl ein System, das diese Spitzen und Senken in Frequenzgang haben kann, braucht es eine gute klangliche Balance zu haben - eine relativ gleiche Menge an Schallenergie über den Frequenzbereich - gut klingen. Anschließend Systemdesigner und Tuner messen oft Frequenzgang zu messen, welche Frequenzen müssen sein gesteigert oder schneiden im Gegensatz zu versuchen, einen flachen Frequenzgang zu erreichen. Dies kann mit einem Equalizer vorgenommen werden, obwohl es am besten, dass das System so ausgelegt ist, dass es eine gute klangliche Balance hat zu beginnen.


» » » Aspekte der Klangqualität: Bedingungen über Car Audio wissen