Wie man auflädt Ihr Kindle Paper

Auf der Unterseite des Kindle Paperwhite ist ein Micro-USB-Port für das Ladekabel. Das Kabel hat einen Micro-USB-Stecker an einem Ende und einem Standard-USB-Stecker auf der anderen Seite. Legen Sie die Micro-USB-Stecker in den Kindle und die Standard-USB-Stecker in den Computer oder in einen Steckeradapter, der dann in eine elektrische Steckdose eingesteckt ist.

Der Kindle Paperwhite nicht mit einem Stecker-Adapter versenden. Wenn Sie einen Adapter verwenden möchten, müssen Sie einen Kauf oder einen kompatiblen Stecker-Adapter, wie die eine, die mit dem Keyboard Kindle 2, Kindle kommt oder iPhone. Darüber hinaus das Ladegerät, das mit dem Kindle Fire kommt funktioniert auch mit dem Kindle Paperwhite.

Wenn der Kindle Paperwhite an eine Stromquelle und das Aufladen angeschlossen ist, leuchtet die Ladekontrollleuchte (neben der Power-Taste) gelb. Wenn das Gerät vollständig geladen ist, schaltet sich das Licht grün.


Das erste Mal, wenn Sie Ihren Kindle Paper aufladen, wird der Prozess etwa vier Stunden dauern. Danach wird über den USB-Ladekabel und ein Computer dauert etwa drei Stunden und Aufladen durch den Steckeradapter dauert ein bis zwei Stunden.

Die Akkuladezustandsmesser ist in der oberen rechten Ecke des Startbildschirms. Es ist eine gute Idee, um die Batterie wieder aufzuladen, wenn es noch etwa ein Viertel einer Ladung hat. Sie müssen nicht die Batterie auf täglicher oder wöchentlicher Basis nach oben ab.

Sie können Ihre Kindle Paper lesen und verwenden, während es auflädt. Wenn der Kindle Paperwhite in eine Steckdose gesteckt wird, wird die Anzeige nicht ändern und Sie können lesen Sie weiter. Wenn jedoch das Gerät in den USB-Anschluss an einem Computer angeschlossen ist, sehen Sie die folgende Meldung:

Wenn Sie auf Ihrem Kindle zu lesen oder kaufen wollen, während weiterhin über USB aufzuladen, halten Sie bitte das USB-Kabel angeschlossen, sondern werfen Sie den Kindle von Ihrem Computer.

Wenn Sie auf Ihrem Kindle Paperwhite lesen möchten, während es an den Computer angeschlossen ist, lassen Sie es körperlich verbunden (oder eingesteckt) an den USB-Port, sondern "Auswerfen" das Gerät über das Betriebssystem. Um "Auswerfen" Ihre Kindle Paperwhite:

  • In Windows 8: Wenn Sie den Kindle Paperwhite an Ihren Computer anschließen, erscheint ein Menü, das Paper als externes Laufwerk zeigt. rechts, klicken Sie auf die Paper Laufwerk-Symbol und wählen Sie Auswerfen aus dem Menü, das angezeigt wird. Eine Benachrichtigung, dass es sicher ist, die Paper vom Computer zu entfernen, erscheint auf Ihrem Computer diese Nachricht Screen- ignorieren. Ihr Kindle Paper blinkt und zeigt den letzten Bildschirm angezeigt.

  • In Windows 7, Vista und XP: Entweder links; oder rechts, klicken Sie auf das Symbol Hardware sicher in der rechten unteren Ecke der Taskleiste entfernen und wählen Amazon Kindle auswerfen. Der Bildschirm blinkt und kehrt auf das, was war bisher offen.

  • In Mac OS X: Drücken Sie Befehlstaste-E. Sie können auch die Kindle-Symbol auf dem Desktop ziehen, um die Mülleimer oder Datei-Eject wählen.


» » » » Wie man auflädt Ihr Kindle Paper