Zeichnen Sie die Ableitung einer Funktion auf dem TI-84 Plus

In Kalkül, müssen Sie die Ableitung einer Funktion, um Diagramm, um die kritischen Punkte zu finden, die Sie auf Ihrem TI-84 Plus-Rechner tun können. So gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Geben Sie Ihre Funktionen im Y = Editor.

  2. Mit den Pfeiltasten den Cursor in der Y = Editor in einer offenen Gleichung zu platzieren.

  3. Drücken Sie [MATH] [8], um die nDeriv Vorlage.

  4. Drücken Sie

    bild0.jpg

    und drücken Sie [ALPHA] [TRACE] und Ihre Funktion wählen, dann den Pfeil nach rechts drücken und

    image1.jpg

    Siehe den ersten Bildschirm. Dies ist eine hinterhältige Bewegung. Sie verwenden nicht die nDeriv ( Vorlage ergreifen, um die Ableitung zu einem bestimmten x-Wert. Stattdessen, indem die Ableitung nehmen an x = x, Sie nehmen die Ableitung an allen Stellen, an denen die Funktion definiert ist.

    image2.jpg
  5. Drücken Sie [GRAPH], um die grafische Darstellung Ihrer Funktion und die Ableitung der Funktion anzuzeigen.

    Siehe den zweiten Bildschirm.

  6. Drücken Sie [2nd] [TRACE], um das Menü Berechnen zuzugreifen.

  7. Drücken Sie [2], um die Null-Option auszuwählen.

  8. Falls erforderlich, drücken Sie wiederholt die Aufwärts- und Abwärtspfeiltasten, bis die Ableitungsfunktion am oberen Rand des Bildschirms in der Grenze erscheint.

    Vergessen Sie nicht, diesen Schritt zu tun!

  9. Geben Sie die untere und obere Grenze, dann eine Vermutung und drücken Sie e.

    Dies wird in der dritten Bildschirm dargestellt.

» » » » Zeichnen Sie die Ableitung einer Funktion auf dem TI-84 Plus