Apple TV für Dummies

Welche Art von TV werden Sie für Ihr Heimkino wählen? Sie können so viel oder so wenig auf einem televion verbringen, wie Sie es wünschen. Sie könnten log in Ebay oder craigs~~POS=TRUNC und finden Sie eine gebrauchte CRT TV für rund $ 50 oder Sie könnten mehrere tausend Dollar auf einem Top-Line-Plasma-TV verbringen - die Wahl liegt bei Ihnen. Die folgende Tabelle führt durch die verschiedenen Heimkino-Technologien mit einigen grundlegenden Spezifikationen für jeden.

Technologie-NameRelative CostTypische Maximale GrößeProsCons
CRTSehr preiswert40 ZollGroße Farbqualität, keine Betrachtungswinkel Probleme haben, können HDTV display1080iSperrige, mittelmäßige Bildausschnitt
LCDMittel bis hoch52 ZollDünn, leicht, geringe Leistung, gute Bild Detail, Griffe mostHDTV SignaleDurchschnittlich Farbqualität, eingeschränkten Blickwinkel, Unschärfen orghosting auf billigere Sätze
PlasmaSehr teuer70 ZollDünn, leicht, großes Bild Detail, große Farbqualität, kümmert sich um alle HDTV-SignaleFragile, geringe Chance Burn-in, Helligkeit Abbau empfindlich auf große Höhen, begrenzte Betrachtungswinkel
RückprojektionMittel bis hoch60 ZollGut zu großes Bild Detail, gut zu große Farbqualität, übernimmt die meisten HDTV-SignaleSperrige, kann eine Anpassung und Wartung, begrenzt Viewingangle erfordern, erfordert einen dunklen Raum
FrontprojektionDurchschnittlich200 ZollGute Farbqualität, übernimmt die meisten HDTV-Signaleeine separate Wand oder Leinwand, mittelmäßig Bildqualität erfordert, erfordert einen dunklen Raum

TV-Auflösungen in aller Kürze


Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Auflösung, das Seitenverhältnis und die Anzahl der Scan-Linien für die drei Arten von Fernsehen (Standard-Definition-TV, Digital-TV und High-Definition-TV).

NameSignaltypAnzahl der ScanlinienSeitenverhältnisLösung
SDTVAnalog4804: 3720 x 480
DTVdigital4804: 3 oder 16: 9704 x 480 oder 640 x 480
HDTVdigital1080i (interlaced) oder 720p (progressive)16: 91920 x 1080i (interlaced) oder 1280 x 720p (progressive)

Gemeinsame Multimedia-Format Führer

Die verschiedenen Erweiterungen auf eine Mediendatei können Sie eine Menge darüber erzählen, welche Art von Datei es sich handelt (Audio, Video, Foto / Bild oder Archiv) und was die Datei tut (oder nicht tut). Die folgende Tabelle führt durch die Dateierweiterungen Sie wahrscheinlich zu begegnen sind.

Namens oder einer ErweiterungDateitypGut für
AIFFAudioSoundeffekte und Archivierung Audio in Mac OS X
AVIVideoSpielen Videoclips in Windows
M4AAudioSpuren, die Sie haben von Audio-CDs gerippt die Standard iTunessettings mit
M4PAudioAbspielen von Musik aus dem Apple iTunes Music Store
BMPImageArchivierung von Bildern auf CD oder DVD
JPEGImageSenden von Fotos in E-Mail oder die Anzeige im Web
MOVVideoSpielen Videoclips auf PCs und Macs
MP3AudioAbspielen von Musik auf Ihrer Festplatte oder MP3-Player
MPEGVideoDas Spielen von Video auf PCs, Macs und Linux-Computern
OGGAudioGemeinsame Nutzung von Musik auf PCs, Macs und Linux-Computern
PDFDokumentGemeinsame Nutzung und qualitativ hochwertigen Drucken von Dokumenten Online
PNGImageAnzeigen von Bildern auf einer Webseite
RARarchivierenArchivierung und Komprimieren mehrerer Dateien in eine Datei
TIFFImageGemeinsames Nutzen von Bildern auf PCs, Macs und Linux-Computern
WAVAudioSoundeffekte und Archivierung Audio in Windows XP
WMAAudioAbspielen von Musik auf Ihrer Festplatte oder MP3-Player
WMVVideoSpielen Videoclips in Windows
REISSVERSCHLUSSarchivierenArchivierung und Komprimieren mehrerer Dateien in eine Datei

Apple TV Syncing Versus Streaming

Sie haben zwei Möglichkeiten, iTunes-Inhalte von Ihrem Computer auf einem der ersten Generation Apple TV zu bekommen: die Synchronisierung und Streaming. In der folgenden Tabelle finden Sie die Unterschiede zwischen Synchronisierung und Streaming verstehen.

VerfahrenBibliothekGespeicherte auf Apple TV-Festplatte802.11b-SupportQuelle Computer muss Stay OnFotofunktionenBuffering PausiertKapazität
Syncing1jaAlle MedienNeinjaNein32GB maximal
StreamingBis zu 5NeinKein VideojaNeinjaunbegrenzte Browsing
» » » Apple TV für Dummies