Anschluss des iPod an eine Stereoanlage

Heimstereoanlagen gibt es in vielen Formen und Größen, von einem phile Monster Komponente Racks ein Kinder klitzekleine Boom-Box. Wir reden hier nicht über Alarm-Radiowecker, aber Stereoanlagen mit Lautsprechern, mit denen Sie ein anderes Eingabegerät, wie zum Beispiel einem tragbaren CD-Player hinzufügen.

Component-Stil Stereo-Systeme umfassen typischerweise einen Empfänger (der einen Vorverstärker / Verstärker mit Lautstärkeregelung bietet, und einen Tuner FM-Radio zu empfangen). Einige trennen diese Funktionen in separate Komponenten - wie zum Beispiel einem Vorverstärker, einem Verstärker und einem Tuner. Um einen Platz finden, Ihren iPod oder Computer mit einem Heimstereoanlage zu verbinden, suchen Sie nach Cinch-Verbindungen, die AUX IN gekennzeichnet sind (für AUX-Eingang), CD-IN (für einen CD-Player anschließen) oder TAPE IN (für Cassettendeck Eingang ). All-in-one-Stereoanlagen und Boom-Boxen, die alle ein Stück sind in der Regel nicht über Anschlüsse für Audioeingang, obwohl es Ausnahmen gibt - Blick auf die Rückseite und die Seiten des Geräts auf Cinch-Verbindungen.

ein (in der Regel rot oder schwarz) für den rechten Kanal und ein (in der Regel weiß, wenn der andere schwarz oder weiß oder schwarz ist, wenn die andere rot ist) - Sie können eine CD oder Tape-Player für die meisten Stereoanlagen mit Cinch-Kabel verbinden für den linken Kanal. Alles, was Sie brauchen, ist ein Kabel mit einem Stereo-Mini-Stecker an einem Ende und RCA-Stecker am anderen, wie in Abbildung 1 Stereo-Mini-Stecker haben zwei schwarze Streifen auf dem Stecker, sondern ein Mono-Ministecker hat gezeigt nur ein schwarzes Band.



Abbildung 1: RCA-Buchsen (links) und ein Stereo-Mini-Stecker (rechts).

Die Monster High-Performance-iCable für iPod (ehemals Monster Cable genannt) bietet qualitativ hochwertigen Sound für den anspruchsvollen Hörer mit hervorragender Stereoanlage.

Schließen Sie das Stereo-Mini-Stecker mit dem iPod-Dock Kopfhörer / Line-Out-Anschluss, oder an den Kopfhörer / Line-Out-Anschluss auf der Oberseite des iPod. Verbinden Sie die linken und rechten Anschlüsse mit dem Audioeingang des Stereoanlage - was auch immer Verbindungen zur Verfügung stehen, wie zB AUX IN (für Zusatzeingang) - TAPE IN (für Tape-Deck-Eingang) - oder CD IN (für CD-Player-Eingang).

Verwenden Sie die PHONO nicht IN-Anschluss (für Phonograph Eingang) auf den meisten Stereoanlagen. Diese Verbindungen sind für Plattenspieler (Plattenspieler), und sind nicht richtig für andere Arten von Eingabegeräten abgestimmt. Wenn Sie dies tun, könnten Sie ein lautes Brummen bekommen die Lautsprecher beschädigen könnten.

Sie können die Lautstärke des iPod steuern, indem Sie das Scroll-Rad, oder von einem iPod shuffle durch die Lautstärke-Steuerung. Dies steuert die Lautstärke des Signals vom iPod. Stereo-Systeme haben in der Regel ihre eigenen Lautstärkeregler zu erhöhen oder die Lautstärke der Lautsprecher mit Verstärker senken. Für eine optimale Klangqualität, wenn eine Stereoanlage zu Hause, stellen Sie den iPod Volumen auf weniger als die Hälfte der maximalen Leistung und passen Sie Ihre Abhörlautstärke, indem Sie Ihre Stereo-Kontrollen verwenden. Auf diese Weise verhindern Sie Überverstärkung, die zu Verzerrungen führen können und Audioqualität zu reduzieren.


» » » Anschluss des iPod an eine Stereoanlage