Erste Fernsehsignale in Ihr Heimkino

Fernsehsignale kommen in Ihr Heimkino-System von einem Kabel-TV-Dienst, eine DSS-Satellitenschüssel oder Antenne für Broadcast-TV (oder in einigen Fällen aus einer Kombination dieser Geräte).

Unabhängig von dem System, ein RG6 Koaxialkabel verbindet diese TV-Quellen in Ihrem System:


  • Wenn Sie eine Antenne für Nicht-HDTV-Over-the-Air-Broadcast-TV (oder für nicht-digitalen Kabel ohne Konverter-Box), Diese Verbindung ist in der Regel einfach. Schließen Sie einfach das Koaxialkabel aus Ihrer Steckdose an die auf der Rückseite des Display-In-Eingang Antenne / Kabel kommen. (Hinweis: Ihr Kabelunternehmen haben ein ähnliches RG59 Kabel anstelle eines RG6 kabel- installiert, wenn Sie Ihr eigenes Kabel laufen lassen, sollten Sie RG6 verwenden.) Wenn Sie einen PVR oder VCR haben, führen Sie das Kabel aus der Wand zuerst zu ihm kommen und dann an den Eingängen auf der Rückseite des Fernsehgeräts.

  • Wenn Sie verfügen über digitales Kabel, ein analoges Kabel mit einem Konverter oder ein DSS Gericht, oder wenn Sie Kommissionierung bis Over-the-Air-Übertragung von HDTV-Signalen, müssen Sie die RG6-Kabel an den entsprechenden Set-Top-Box, DSS-Empfänger oder HDTV-Tuner zu laufen. Diese Geräte werden durch Ihre A / V-Receiver verbunden ist, wie jede andere Quellgerät. Sie können den Empfänger verwenden das Video aus diesen Quellen an Ihren Videorecorder zu senden für die Aufnahme (wenn es erlaubt ist).

  • Wenn Sie Broadcast HDTV verwenden und Sie haben eine echte HDTV (Mit integriertem Tuner), verbinden Sie das Koaxialkabel direkt an der Rückseite des Displays.

  • Wenn Ihr Display digitales Kabel-ready und einen Cablecard verwenden können, Sie können das Koaxialkabel Ihrer Kabel-TV-Feed direkt in Ihr TV-Gerät anschließen und die Kabel-Set-Top-Box verzichten. Dies ist praktisch, aber bedeutet, dass Sie nicht in der Lage sein wird, einige digitale Kabel-Features wie Video-on-Demand (VoD) oder dem Bildschirm Programmführer zuzugreifen.

Wenn Sie digitales Kabel haben, können Sie Ihre Kabel-Signal über den PVR oder VCR entflechten wollen, bevor Sie es an Ihre Set-Top-Box anschließen. Viele digitale Kabelsysteme übertragen eine Reihe von Standard-Analog-Kanäle, die Ihr PVR oder VCR einzustellen, können zu. Routing dieses Kabel durch den PVR / VCR können Sie diese analogen Kanäle, während die Set-Top-Box auf einen anderen Kanal (analog oder digital) abgestimmt ist Rekord für die gleichzeitige Betrachtung.


» » » Erste Fernsehsignale in Ihr Heimkino