Wie ein Audio-System zu justieren

Holen Sie den bestmöglichen Klang aus Ihrem Audiosystem durch den A / V-Receiver Einstellen (oder Controller). Sie müssen die Ersteinrichtung zu tun, um sicherzustellen, dass Ihre A / V-Receiver weiß, welche Art von Lautsprecher Sie verwenden, und dann müssen Sie die Verstärkungsstufen für jeden Lautsprecher einzustellen.

Holen Sie sich Ihre A / V-Receivers manuell aus, bevor Sie fortfahren - Ihrem bestimmten Empfänger können unterschiedliche Terminologie. Das Handbuch kann auch Ihnen helfen, Ihr Receiver Setup-Menü navigieren.

Auswählen Ihrer Lautsprechergröße

Sie müssen die Lautsprechergröße für jede Gruppe von Lautsprecher-Set - Mitte, vorne (oder Haupt-) und umgibt. Gehen Sie zu Ihrem A / V-Receiver-Setup oder Konfigurationsmenü und navigieren Sie zu dem Menü, das Sie Ihre Lautsprechergröße auswählen können. Sie haben in der Regel eine Auswahl von groß oder klein.

Sie können zwei Kriterien verwenden, um eine Einstellung für Ihre Lautsprecher zu wählen:

  • Frequenzbereich der Lautsprecher (am besten): Wenn Sie Zugriff auf die Herstellerangaben über Ihre Lautsprecher haben, bei denen herausfinden, um den Frequenzbereich der Hersteller Raten ihrer Sprecher. Wenn das untere Ende der Frequenzgang des Lautsprechers unter 40 Hz ausgelegt ist, stellen Sie Ihren Receiver mit dem Large Abbinde- Ansonsten verwenden Sie die Smallsetting.

  • Wooferdurchmesser (nicht so gut): Wenn Sie nicht wissen, wie tief Ihre Lautsprecher gehen können, können Sie die Größe Ihres Sprechers Woofer als Faustregel verwenden. Wenn die Woofer 6 Zoll oder größer sind, versuchen Sie, die große Stell- sonst, mit der Einstellung Klein gehen.

Wenn Sie keinen Subwoofer in Ihrem System haben, stellen Sie sicher, dass Sie die Front-Lautsprecher auf die Große Einstellung gesetzt und den Subwoofer Steuerung auf Aus. Selbst wenn Ihre anderen Lautsprecher klein sind, müssen Sie Large hier zu wählen, oder Sie werden absolut keine Bass aus Ihrem System zu erhalten.

Einrichten umgibt

Sie müssen zwei Einstellungen für Ihre Surround-Lautsprecher zu konfigurieren:

  • Verzögern: Wenn alle Lautsprecher den gleichen Abstand von der Hörposition sind, Geräusche ausgehend von ihnen in den Ohren zur gleichen Zeit ankommen. Das ist eine gute Sache, weil Verzögerungen bei der Ankunft der Töne können Sie Ihre Klangfeld zu ruinieren. Wenn Lautsprecher von der Hörposition nicht gleich weit entfernt sind, Ihre A / V-Receiver kann mit einer eigenen Delay-Einstellungen kompensieren.

  • Kanal-Balance (oder Ebene): Stellen Sie die Lautstärke der einzelnen Lautsprecher, so dass Sie ein gleiches Volumen von jedem Lautsprecher während des Tests zu hören. Wenn ein Lautsprecher (oder die Lautsprecher einstellen) zu laut ist, erleben Sie eine unausgewogene Klangfeld, während auf Ihr System zu hören.

Eine wachsende Anzahl von A / V-Receiver verfügen über einen eingebauten Kalibrierungswerkzeug, das entweder ein Mikrofon verwendet, das in den Empfänger selbst oder (häufiger) Zubehör Mikrofon integriert ist. Mit diesen Systemen können Sie die automatische Kalibrierung Befehl auf dem Empfänger aufzurufen. Ein Computer in der Empfänger sendet Testtöne aus und passt sich automatisch der Empfängereinstellungen.





Der Umgang mit altmodischen Stereo-Quellen

Obwohl die meisten Filme für Surround-Sound-Hörgenuss konzipiert sind, wird Musik im Allgemeinen in Stereo und produziert für Systeme mit zwei Lautsprechern aufgenommen. Die meisten A / V-Receiver können Sie wählen, ob Sie Stereo-Aufnahmen in einem von zwei Modi hören möchten:

  • Stereo (oder direkt) Modus: Schall gelangt durch die vorderen linken und vorderen rechten Lautsprechern.

  • Surround-Modus: Ton geht durch alle Lautsprecher. A / V-Receiver kann Dolby Pro Logic II (für 5.1-Kanal-Systeme), Pro Logic IIx (für 7.1-Kanal-Systeme) oder eine benutzerdefinierte Surround-Modus verwenden.

Die meisten TV-Shows werden in Stereo ausgestrahlt, und viele ältere Filme auf DVD oder VHS-Stereo sind als gut. Für Filme und TV-Programme in Stereo (nicht in Dolby Digital oder DTS), versuchen Sie es mit Dolby Pro Logic II / IIx Surround-Sound zu erzeugen. Für CDs hören, können Sie Stereo-Modus bevorzugen.


» » » Wie ein Audio-System zu justieren