Low-glykämischen Lemon Chicken

Lemon Huhn ist eine große, niedrig-glykämischen Rezept zur Hand haben, weil es so vielseitig ist. Sie können das Huhn essen, wie es ist, oder Sie können es in den Reihen kochen und einige davon später in der Woche auf Salaten oder in einem leichten Nudelgericht mit italienischen Stil Dressing.

Low-glykämischen Lemon Chicken

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 9-14 Minuten

Ausbeute: 4 Portionen

2 Teelöffel Rapsöl

4 ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust Hälften

Salz und Pfeffer nach Geschmack

1 Tasse Hühnerbrühe

1 EL Zitronensaft

1/2 Teelöffel Zitronenschale

2 mittelgroße Knoblauchzehen, gehackt

1 Teelöffel Butter

  1. In einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Rapsöl bei starker Hitze. Streuen Sie die Hähnchenbrusthälften mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Fügen Sie die Hühnerbrust Hälften in die heiße Pfanne und kochen sie, bis es braun, ca. 2 Minuten auf jeder Seite (das Huhn nicht gekocht an dieser Stelle durch).

  3. Schalten Sie die Hitze auf mittel-hoch und rühren in der Hühnerbrühe, Zitronensaft, Zitronenschale, Knoblauch und Butter in die Pfanne geben. Köcheln lassen, bis das Huhn durch gekocht wird, etwa 5 bis 10 Minuten. Warm servieren.

Pro Portion: Kalorien 164 (von Fat 62) - glykämische Last 0 (Low) - Fett 7 g (Gesättigte 2g) - Cholesterin 67mg- Natrium 450mg- Kohlenhydrate 1 g (Ballaststoffe 0 g) - Protein 23g.


» » » » Low-glykämischen Lemon Chicken