Starten eines niedrig-glykämischen Diät mit kleinen Schritten

Selbst mit all der Wissenschaft und Zahlen, eine niedrige glykämische Ernährung beginnt nicht schwierig sein muss. Eigentlich haben Sie nicht die glykämische Nummer eines Lebensmittels zu erkennen einen insgesamt niedrigen glykämischen Diät zu folgen. wählen Sie Lebensmittel einfach mit einem niedrigen oder mittleren glykämischen Ranking, und Sie können sicher sein, dass Sie intelligente Entscheidungen machst.

Machen nur ein oder zwei Änderungen in den Lebensmitteln, die Sie jeden Tag wählen, Schalten von einem höheren glykämischen Lebensmitteln auf einen niedrigeren glykämischen Index ein, zum Beispiel, können zu große Unterschiede im Laufe der Zeit führen. Der erste Schritt ist auf einfache Änderungen zu konzentrieren, die sich leicht in Ihre üblichen Essgewohnheiten zu übernehmen, wie die folgenden:

  • Fügen Sie ein niedrig-glykämischen Lebensmitteln mit jeder Mahlzeit und Snack. Sie können Online-Ressourcen finden wie glycemicindex.com um Hilfe zu finden, niedrig-glykämischen Lebensmitteln.


  • Essen Sie kleinere Portionen von High-glykämischen Lebensmitteln. Durch das Schneiden Ihr Teil eines hochglykämischen Lebensmitteln wie Kartoffelpüree in der Hälfte, verringern Sie, dass Lebensmittel die Auswirkungen auf die Gesamt glykämische Last Ihrer Mahlzeit.

  • Swap einen hohen glykämischen Lebensmitteln für eine, die zu moderaten glykämische Low- ist. Anstatt also einen kleineren Teil von Kartoffelbrei essen, könnten Sie eine Bohne oder Gemüsesalat versuchen statt.

  • Vergleichen Sie die aktuelle Auswahl und Swap. Beginnen Sie an Ihre Lieblingsspeisen genauer hinsehen. Wie oft wählen Sie hoch, mittel und niedrig-glykämischen Lebensmitteln? Wie Sie Ihre aktuelle High-glykämischen Auswahl von Lebensmitteln zu identifizieren, denken Sie an Möglichkeiten, um einen niedrigeren glykämischen Lebensmitteln zu ersetzen. Zum Beispiel Kartoffelbrei sind mit hohem glykämischen Index (rund 97 im Durchschnitt), aber gekochte neue Kartoffeln mit der Schale sind niedrig-glykämischen (rund 54). Oder Sie können Schnellkoch brauner Reis mit einem glykämischen Index um 48 verwenden.

Nehmen Sie sich Zeit, um auf diese Veränderungen eingestellt, mit ihnen zu geben, sich eine bessere Chance zu kleben. Legen Sie ein Ziel in den ersten Tagen nur an einer Mahlzeit mit einem niedrigen glykämischen Index Lebensmittel zu machen. Dann gehören ein niedrig-glykämischen Lebensmitteln bei einer zweiten Mahlzeit. Zu der Zeit, 1 Monat vergangen ist, finden Sie beinhaltet niedrig-glykämischen Lebensmitteln ist eine Gewohnheit, nicht eine lästige Pflicht. Sie werden auch eine bessere Gesundheit und Stimmung Vorteile bemerken.

Solange Sie mit kleinen, zumutbare Änderungen in den Lebensmitteln beginnen essen Sie regelmäßig, werden Sie nach und nach mehr niedrig-glykämischen Lebensmitteln und weniger High-glykämischen Lebensmitteln im Laufe der Zeit verbrauchen. Das Endergebnis wird ein Gesamt moderate- zu niedrig-glykämischen Essverhalten sein.


» » » » Starten eines niedrig-glykämischen Diät mit kleinen Schritten