Rezepte für Vorspeisen mit Chia-Samen

Vorspeisen sollte leicht sein (damit sie nicht füllen Sie oben), aber schmackhaft. Es gibt keinen Grund, warum Sie diesen Leckerbissen einige sehr nahrhaft Chiasamen nicht hinzufügen können, um Ihre Mahlzeiten zu bekommen, um den richtigen Start.

Spicy Ginger Prawns

Vorbereitungszeit:10 Minuten

Kochzeit:10 Minuten

Ausbeute:4 Portionen

Ein 4-Zoll-Stück frischer Ingwer

6 Knoblauchzehen

2 rote Chilis

2 EL Olivenöl

24 rohe Jumbo-Garnelen, gereinigt, geschält und entdarmt

1 Esslöffel ganze Chiasamen

Pfeffer nach Geschmack

Knuspriges Brot, zu dienen

  1. Den Ingwer schälen und hacken in lange, dünne Streifen schneiden. Versuchen Sie, sie so dünn wie möglich zu schneiden.

  2. Den Knoblauch schälen und grob hacken in kleine Stücke. Sie sollten 4 bis 5 Stück von jeder Zehe bekommen.

  3. Entkernen die Chilis und schneiden lengthways- dann seitlich in kleine Scheiben schneiden.

  4. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und bei mittlerer Hitze.

    Fügen Sie die Ingwerstreifen an der Pfanne und kochen für 2 Minuten. Fügen Sie die Garnelen in die Pfanne und kochen für ca. 3 min und warf gelegentlich, so dass sie gut kochen. Fügen Sie den Knoblauch und Chilis in die Pfanne und kochen für weitere 2 bis 3 Minuten.





  5. Entfernen Sie von der Hitze und streuen Sie die ganze Chiasamen über den Inhalt der Pfanne. Grind schwarzer Pfeffer über die Pfanne zu dienen.

  6. Servieren Sie mit Ihrem Lieblings-knuspriges Brot, das Brot mit dem Öl aufzusaugen.

Pro Portion: 225 Kalorien (Von Fat 86) - Fat 10g (Gesättigte 2g) - Cholesterin 239mg- Sodium 1,077mg- Carbohydrate 7G (Ballaststoffe 1g) - Protein 27g.

Bean Stuffed Chia Peppers

Vorbereitungszeit:15 Minuten

Kochzeit:30 Minuten

Ausbeute:6 Portionen

6 kleine rote oder gelbe Paprika

2 EL Olivenöl

1 mittelgroße Zwiebel, gehackt

2 Knoblauchzehen, fein geschnitten

6 große reife Tomaten

Eine 15-Unzen-Dose Pintobohnen, entwässert und gespült

1/4 Tasse gehackte Koriander

1 Teelöffel gemahlener Kümmel

1 Teelöffel heiß geräuchertem Paprika

2 Esslöffel ganze Chiasamen

Salz und Pfeffer nach Geschmack

  1. Blanch die ganze Paprika Wasser für 2 bis 3 Minuten in kochendem sie ein wenig zu erweichen.

    um die Stiele der Paprika Schneiden Sie vorsichtig Deckel zu machen, um sicherzustellen, die Paprika intakt zu halten und alle Samen entfernen.

  2. Heizen Sie den Backofen auf 350 Grad F.

  3. In einer großen Pfanne erhitzen 1 Esslöffel des Öls über die mittlere hitze- die Zwiebel in die Pfanne geben und 5 Minuten kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie den Knoblauch und kochen für weitere 2 bis 3 Minuten.

  4. Inzwischen ein X auf dem Boden jeder Tomate punkten, so dass sie in einer großen Schüssel legen, und gießen Sie für etwa 4 bis 5 Minuten Wasser über unterein- verlassen Kochen, bis die Felle weg kommen leicht.

    Entfernen Sie die Felle von den Tomaten und grob hacken das Fleisch. Fügen Sie die Tomaten in die Pfanne und kochen für 1 oder 2 Minuten. Nehmen Sie den Topf vom Herd nehmen.

  5. Fügen Sie die Bohnen in die Pfanne geben und zerdrücken grob ein paar von ihnen mit einer Gabel, so dass die meisten von ihnen insgesamt.

    Die gehackten Koriander, Kümmel, Paprika, chia, Salz und Pfeffer und gut umrühren. Stuff diese Mischung in die Paprika und ersetzen ihre Deckel.

  6. Öl ein Backblech mit dem restlichen 1 EL Öl. Legen Sie die gefüllte Paprika auf dem Backblech und Koch in den Ofen für 20 Minuten. Servieren aus dem Ofen heiß.

Pro Portion: Kalorien 190 (von Fat 61) - Fett 7 g (Gesättigte 1g) - Cholesterin 0mg- Natrium 226mg- Kohlenhydrate 27g (Ballaststoffe 9g) - Protein 7 g.


» » » » Rezepte für Vorspeisen mit Chia-Samen