Wie man kubanischen schwarzen Bohnen




Dieses vegetarische Rezept kann als Vorspeise oder, verdünnt mit Gemüsebrühe über Reis serviert werden, kann es als schwarze Bohnensuppe verdoppeln. Dieser würzige, herzhaftes Gericht geht auch mit einem grünen Salat und gebratenen Bananen.


Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 50 Minuten

Ausbeute: 8 Portionen

1/4 Tasse Olivenöl

1 große Zwiebel, gehackt

1 grüne Paprika, gehackt

2 Stangen Staudensellerie, einschließlich grüne Blätter, gehackt

4 Knoblauchzehen, gehackt

4 Tassen (zwei 20-Unzen-Dosen) schwarze Bohnen, entwässert und gespült (oder 2 Tassen schwarzen Bohnen getrocknet, getränkt oder in einem Dampfkochtopf gekocht)

2 Teelöffel Salz oder nach Geschmack

1 Lorbeerblatt

2 Teelöffel gemahlener Kümmel

1/2 Teelöffel Oregano

2 EL Zitronensaft

  1. In einer großen Pfanne erhitzen, Olivenöl. Kochen Sie die Zwiebeln, grüne Paprika, Sellerie und Knoblauch im Öl bei mittlerer Hitze, bis die Zwiebeln durchscheinend (ca. 10 Minuten) sind.

  2. Fügen Sie die Bohnen, Salz, Lorbeer, Kümmel, Oregano und Zitronensaft zugeben und gut zu kombinieren.

  3. Decke und kocht für weitere 35 oder 40 Minuten, dabei gelegentlich umrühren Anhaften zu verhindern. Entfernen Sie das Lorbeerblatt und dienen über Reis.

Pro Portion: Kalorien 195 (von Fat 63) - Fett 7 g (Gesättigte 1g) - Cholesterin 0mg- Natrium 593mg- Kohlenhydrate 25g (Ballaststoffe 9g) - Protein 8g.


» » » Wie man kubanischen schwarzen Bohnen