Trinken Säfte und Smoothies als Mahlzeitersatz

Säfte und Smoothies sollte immer ein integrierter Teil eine ausgewogene Diät. Abgesehen davon, können Sie die Menge an Kalorien, und die Portionen von Lebensmitteln zu steuern beginnen Sie innerhalb einer ausgewogenen Ernährung verbrauchen durch einen Saft oder Smoothie für eine Mahlzeit in den Tag nur gelegentlich trinken.

Halten Sie ein Ernährungsprotokoll und zu wissen, die Gesamtkalorien verbrauchen Sie jeden Tag für alle, eine ziemlich gute Übung ist, ernsthaft Gewicht zu verlieren. Es zeigt Ihnen nicht nur, wie viel Sie verbrauchen, sondern hilft auch, die hochkalorische Lebensmittel genau zu bestimmen. Ein erfolgreiches Abnehmprogramm bietet 1.200 bis 1.500 Kalorien pro Tag.

Beginnen Sie Ihren Tag in fünf leichte Mahlzeiten und drei leichte Snacks, so dass rund 200 Kalorien pro Mahlzeit und zwischen 100 und 150 Kalorien für die Snacks teilen. Wenn Sie noch drei Hauptmahlzeiten zu essen und ein oder zwei Snacks an einem Tag, Arbeiten, die pro Mahlzeit auf etwa 350 bis 400 Kalorien und 100 bis 200 Kalorien für die Snacks.

Es ist wichtig, dass Sie eine Vorstellung davon, wie viele Kalorien in den Lebensmitteln zu bekommen Sie jeden Tag essen und wie alles, was Sie zu halten essen - Mahlzeiten, Getränke und Snacks - im Einklang mit einem angemessenen Kalorienziel für Ihr Alter, Geschlecht und körperlicher Aktivität.


Trinken ein reines Gemüsesaft oder Smoothie ist ein ausgezeichneter Weg, um Ihren Körper mit Vitaminen, Mineralien und pflanzlichen Nährstoffen zu nähren, während Kalorien senken, weil sie nahezu fettfrei und niedriger in natürlichen Zucker als Frucht sind. Hier sind einige Tipps für Säfte und Smoothies zu machen, eine Mahlzeit zu ersetzen:

  • Wählen Sie meist Gemüse und sparsam verwenden Früchte. Ein Apfel oder andere Früchte zu drei Gemüse ist ein gutes Verhältnis für Säfte oder Smoothies zu folgen.

  • Verwenden Sie nur fettarme Milchprodukte in Smoothies. Überspringen Käse und Eis und überprüfen Etiketten auf Joghurt für künstliche Süßstoffe und andere Zutaten wie thickeners- Verwendung entrahmter oder 1 Prozent Milch in Smoothies.

  • Verwenden Sie nur Ihre eigenen Saft in Smoothies. Entsaften Ihre eigenen Äpfel oder Orangen für die Flüssigkeit in Smoothies werden die Kalorien deutlich reduzieren, weil Flaschen Säfte in Kalorien höher zu sein neigen.

  • Fügen Sie etwas Protein. Rühren Sie einen Esslöffel Leinsamen, Chia-Samen, Nüsse, Tofu oder Molkepulver in Saft oder Smoothies.

  • Fügen Sie dunklen Grüns. Hinzufügen von Grünkohl, Mangold, Spinat oder Brokkoli fördert Kalzium.

  • Vermeiden getrocknet und Obstkonserven. Sie sind in der Regel hoch in Zucker, und einige sind mit Chemikalien behandelt.

» » » » Trinken Säfte und Smoothies als Mahlzeitersatz