Beliebte Kräuter für Italienisch Kochen

Frische Kräuter sind fast ausschließlich in der italienischen Küche verwendet. Warum? Sie schmecken besser als getrocknete Kräuter. Frische Kräuter haben alle ihre aromatischen Ölen. Die Intensität der Kräuter variieren, so dass, wenn ersetzen, versuchen, etwas mit einem ähnlichen Schlag zu holen, oder vorbereitet werden, um die Menge an Kraut einzustellen. Diese Tabelle zeigt die wichtigsten Kräuter in der italienischen Küche verwendet:

KrautItalienisch-NameBeschreibung
BasilikumBasilicoItaliens bekannteste Kraut, Basilikum hat einen starken Anis-Geschmack. Amust in Pesto, Basilikum ist ein natürlicher mit Tomaten. (Basil sweetnessworks gut mit der Säure in den Tomaten.) Estragon, whichisn't weit verbreitet in Italien verwendet, hat einen ähnlichen Geschmack Anis, und Sie Canuse es als Ersatz. Sie können auch Petersilie in den meisten recipescalling für Basilikum verwenden.
LorbeerblattAlloroNur einmal getrocknet verkauft, ist dieses Kraut immer gut verfügbar freshas. Getrocknete Blätter werden oft fiel in einen Topf mit simmeringbeans oder Suppe ihr sanftes Aroma zu verleihen. Sie können freshleaves, die in der samefashion länger und dünner zu sein, neigen verwenden.
MajoranMaggioranaDieses Kraut ist ähnlich wie Oregano, aber milder im Geschmack. Popularin der Côte d'Azur, ist Majoran gut mit Fleisch und Meeresfrüchten.
MinzeMentaSie können Hunderte von Arten von Minze finden. Einige sind mild andsweet- andere scharf und heiß. Mint ist mehr im südlichen Italyand hat eine Intensität und Frische ähnlich wie Basilikum, die isperhaps das beste Ersatz verwendet.
OreganoOriganoDieses Kraut hat ein starkes Aroma und Geschmack, die inmuch süditalienischen Küche vorherrscht und wird häufig verwendet withtomatoes.
PetersiliePrezzemoloDieses Kraut ist die unangekündigte Stern der italienischen Küche. Basil mayget die ganze Aufmerksamkeit, aber Petersilie ist weiter verbreitet. Flach leafvarieties haben ein stärkeres Aroma als lockig-Blatt Sorten. Sie cancook Petersilie mit Knoblauch und Zwiebeln in Olivenöl die flavorbase für viele Gerichte zu bilden.
RosmarinRosmarinoMit Rosmarin starken harzigen (oder Kiefer) Aroma und Geschmack, verwenden youmust es sparsam. Die harten Nadeln brauchen Zeit, um zu erweichen, andyou sollte es nicht zu Gerichte hinzufügen, die Sie nicht kochen. Rosmarin ist anatural mit Kartoffeln, Huhn, Lamm und Rind.
SalbeiSalviaSage ist besonders beliebt in der Toskana und in anderen Teilen ofcentral und Norditalien. Sage ist scharf mit einem muffigen Minze tasteand eine Affinität für Buttersaucen hat, sowie Schweinefleisch andchicken.
ThymianTimoDiminutiv Thymianblätter eine überraschende Brisanz. Viele varietieshave einen zitronigen Geschmack. Thymian ist nicht so weit verbreitet in Italien als otherherbs verwendet.

» » » » Beliebte Kräuter für Italienisch Kochen