Sephardischen Rührei mit Tomaten und Zucchini

Jüdische Köche verwenden Diese universell einsetzbare Formel Rezept als eine allgemeine Weise Eierspeisen zu beleben. Hinzufügen von Gemüse, einschließlich Tomaten und Zucchini, Rührei gibt ihnen ein wenig Kick.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 12 Minuten

Ausbeute: 2 Portionen

Keeping koscher: pareve

1 kleine Zwiebel

1/2 Paprika, jede Farbe (optional)

2 bis 3 EL Pflanzenöl oder Olivenöl

2 kleine Zucchini

1 Knoblauchzehe

3 reife, mittelgroße Tomaten

Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

1/2 Teelöffel gemahlener Kümmel

1/4 Teelöffel Cayennepfeffer oder scharfe Soße, oder nach Geschmack

3 Eier

2 EL gehackter Koriander oder italienische Petersilie (optional)





  1. Die Zwiebel und würfeln Pfeffer Hälfte.

  2. Erhitzen Sie das Öl in einem Medium Pfanne.

  3. Zwiebel und Pfeffer.

  4. Saut # 233- bei mittlerer Hitze für 3 Minuten.

  5. Würfeln Zucchini und Tomaten.

  6. Mince die Knoblauchzehe.

  7. Fügen Sie die Zucchini und Knoblauch in die Pfanne.

  8. Saut # 233- für 2 Minuten oder bis Zucchini weich leicht.

  9. Stir in Tomaten, Salz, Pfeffer, Kümmel, und Cayenne.

  10. Koch, Rühren für 4 bis 6 Minuten oft.

  11. Schlagen Sie die Eier in eine kleine Schüssel geben.

  12. In geschlagenen Eier und die Hälfte der Koriander in die Pfanne.

  13. Scramble bei schwacher Hitze für 2 Minuten oder bis Set.

  14. Geschmack und passen Würze, wie nötig.

  15. Sofort servieren, gekrönt mit den restlichen Koriander.


» » » » Sephardischen Rührei mit Tomaten und Zucchini