Tipps für Essen und Trinken in Restaurants für die Kanadier mit Diabetes

Diabetes kann in einem Restaurant eine ziemliche Herausforderung Essen machen. Es kann schwierig sein, Lebensmittel zu finden, die Diabetes-freundlich sind, aber zunehmend kanadische Restaurants bieten gesündere Lebensmittel Optionen. Hier sind einige Strategien, die Sie folgen können, Essen eine gesunde, nicht schädlich, Erfahrung zu machen:

  • Wählen Sie Lebensmittel in den entsprechenden Mengen aus den verschiedenen Lebensmittelgruppen.

  • Widerstehen Sie der Versuchung zu sein # 147-super-sized # 148.

  • Bitten Sie den Kellner, wie groß die Portionen sind. Wenn die Portionen groß sind, versuchen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Teilen Sie die Portion mit Ihrem Abendessen Kollegen


  • Essen Sie die Hälfte und nehmen Sie die andere Hälfte nach Hause für das Mittagessen am nächsten Tag

  • Bestelle die # 147-Mittagessen # 148- große Portion für das Abendessen

  • Bestellen Sie ein große Portion des Kindes.

  • Vermeiden # 147-alles, was Sie # 148- Buffet essen können.

  • Wenn Sie einen Salat bestellen, fragen Sie nach kalorienarm Dressings wie Öl und Essig auf der Seite, so können Sie entscheiden, wie viel an sich zu setzen.

  • Stellen Sie die Nährwertangaben und Blick auf den Inhalt der verschiedenen Auswahl von Lebensmitteln zu sehen Sie in Betracht ziehen. Auch oft Speisekarten haben Symbole, damit Sie wissen, was sind gesünder Auswahl von Lebensmitteln.

  • Stellen Sie sicher, dass das Personal zahlen Aufmerksamkeit, wenn Sie einen Auftrag # 147-Diät # 148- Erfrischungsgetränk.

  • Bestellen gebacken, gedünstet oder gebraten Lebensmittel, Tomaten-Gerichte, gegrilltes Hähnchen oder Fisch (nicht zerschlagenen).

  • Für Sandwiches, wählen Huhn, Pute, Pastrami, oder Schwarzwälder Schinken. Fragen Sie nach zusätzlichen Kopfsalat, Tomaten oder anderes Gemüse hinzugefügt werden. Wenn Mayonnaise verwendet wird, fragen Sie nach Licht Mayo und haben sie es nur ein Stück Brot zu beantragen. Wählen Sie eine Vollkorn-Brötchen, Fladen oder wickeln.

  • Zum Nachtisch bestellen ein Stück Obst oder Obstsalat.

  • » » » » Tipps für Essen und Trinken in Restaurants für die Kanadier mit Diabetes