Checkliste der Lebensmittel und Zutaten in einer glutenfreien Diät zu vermeiden

Wenn Sie leben glutenfrei (vor allem, wenn Sie nur nach einer glutenfreien Diät begonnen haben), kann es schwierig sein, auf die Lebensmittel und Zutaten erinnern sollten Sie vermeiden, besonders wenn Sie Einkaufen sind! Hier ist eine Liste der Körner und die Lebensmittel, die in der Regel Gluten enthalten, die Sie auf eine glutenfreie Diät zu vermeiden müssen:

  • Weizen, und fast alles, was mit dem Wort Weizen in seinem Namen. Sie müssen auch hydrolysiertes Weizenprotein, Weizenstärke, Weizenkeime, und so on- aber Sie können nicht erkennen, zu vermeiden, dass Sie von Weizen Aliase hüten müssen wie Mehl, Bulgur, Grieß, Dinkel, frumento, Hart (Auch Dinkel Duram), Kamut, graham, Einkorn, Grießmehl, Couscous, Seitan, Matzen, Mazza, Matzen, und Kuchen Mehl. Sie sollten den Kauf der folgenden Elemente zu vermeiden, weil sie in der Regel Weizen in ihnen haben. Machen Sie Ihre eigenen, wenn Sie speichern Versionen finden können, die speziell glutenfrei sind:

  • Beer (einige glutenfreie Versionen sind verfügbar)

  • Brot, Brotkrümel, Kekse

  • Frühstücks cerealien

  • Cornbread (das Mehl enthält in der Regel etwas Weizen)

  • Crackers


  • Croutons

  • Bratensoßen, Soßen und Schwitze

  • Imitation Meeresfrüchte (wie Imitation Krebs)

  • Lakritze

  • Marinadese (wie teriyaki)

  • Pasta

  • Pizza Kruste

  • Bretzeln

  • Sojasauce

  • Füllung

  • Süße Backwaren wie Kekse, Kuchen, Muffins, Donuts, Muffins, Gebäck und Kuchen Krusten

  • Weizenstärke Weizen ist die Vorsicht, um das Gluten ausgewaschen, aber Sie haben noch gehabt hat. In einigen Ländern, genannt eine spezielle Art von Weizenstärke Codex Alimentarius Weizenstärke ist auf der glutenfreien Diät erlaubt - aber Standards variieren von Land zu Land. Codex Alimentarius Weizenstärke wird in Nordamerika nicht erlaubt, weil einige Leute fragen, ob der Waschvorgang vollständig alle Restkorn entfernt.

  • Gerste und dessen Derivate. Die meisten Malz aus Gerste abgeleitet, so dass, wenn es nichts anderes ergibt, Sie Malz und Malz Aroma sowie Gerste in seiner reinen Form zu vermeiden müssen.

  • Triticale, die die meisten Menschen noch nie gehört haben. Es ist ein Hybrid-Kreuzung aus Weizen und Roggen, und wurde die Produktivität der Weizen mit der Robustheit von Roggen zu kombinieren entwickelt.

  • Roggen ist nicht wirklich in irgendwelchen Zutaten versteckt, so dass die reine Form von Roggen (in der Regel in Roggenbrot gefunden) ist das, was Sie vermeiden müssen.


  • » » » » Checkliste der Lebensmittel und Zutaten in einer glutenfreien Diät zu vermeiden