Glutenfreie Rezepte: Suppen

Viele Suppen - sowohl die brothy, klare Vielfalt und die dick und cremig Art - sind traditionell mit glutenhaltigen Zutaten hergestellt. Aber Sie können auch ein paar leckere glutenfreie Sorten machen.

Omas Tortilla Hühnersuppe

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Ausbeute: 8 Portionen

1 EL Pflanzenöl

1 Pfund Hähnchenbrust, geschnitten in @@ bf1 / 2-Zoll-Streifen

1/2 einer mittelgroße Zwiebel, gewürfelt

1/2 Tasse in dünne Scheiben geschnitten Karotten

1/4 von einem grünen Paprika, gewürfelt

1/3 Tasse weißer Reis (nicht instant)

32 Unzen nonfat glutenfreie Hühnerbrühe

15-Unzen können Tomaten in Würfel geschnitten

15-Unzen können Pinto-Bohnen, entwässert und gespült

15-Unzen können Mais, abgetropft

3 bis 4 frischer Koriander Zweige, gehackt

Salz nach Geschmack

1 Tasse zerdrückte Mais-Tortilla-Chips

  1. Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Saut # 233- das Huhn, Zwiebeln, Karotten, Paprika und Reis für ca. 5 Minuten. Das Huhn wird auch weiterhin in der Suppe zu kochen.

  2. Fügen Sie die Hühnerbrühe und lassen Sie die Suppe zu einem Simmer kommen, mit nur kleinen Bläschen, die Oberfläche zu brechen beginnt.

  3. Fügen Sie die Tomaten in den Topf. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und decken den Topf. Simmer die Suppe, bis der Reis weich ist, etwa 20 Minuten.

  4. Fügen Sie die Bohnen, Mais und Koriander in die Suppe geben. Probieren Sie die Suppe und Salz nach Bedarf. Wenn die Suppe zu einem Simmer zurückkehrt, ist es bereit zu dienen.

  5. Top jede Schale voll Suppe mit zerkleinerten Tortillachips.

Pro Portion: Kalorien 238 (von Fat 61) - Fett 7 g (Gesättigte 1g) - Cholesterin 34mg- Natrium 844mg- Kohlenhydrate 28g (Ballaststoffe 5g) - Protein 17g.

Sie können 2 Tassen frisch oder gefroren Mais anstelle von Konserven verwenden ohne Kochzeit einzustellen. Corn kocht schnell, und die Knusprigkeit von frischem Mais ist schön. Für weichere Kerne, fügen Sie frischen Mais in die Suppe ein paar Minuten früher als im Rezept angegeben.

Loaded Gebackene Kartoffelsuppe

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Ausbeute: 4 Portionen

2 große Rotkartoffeln

1-1 / 2 Tassen glutenfreie Hühnerbrühe

2-1 / 2 Tassen Milch LowFAT

1/3 Tasse plus 2 Esslöffel zerkleinerte Cheddar-Käse

1 EL getrocknete Zwiebeln Flocken

Salz nach Geschmack

Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

2 Esslöffel LowFAT Sauerrahm





3 Scheiben Speck, gekocht und zerbröckelt

2 EL gehackte frische Schnittlauch

  1. Die Kartoffeln waschen und pat sie trocken. Mikrowellen die Kartoffeln auf hoch für 6 bis 8 Minuten auf einer mikrowellengeeignet Platte, bis die Kartoffeln weich sind, wenn man sie mit einer Gabel durchstechen.

  2. Schneiden Sie die Kartoffeln in zwei Hälften und lassen Sie sie für ein paar Minuten abkühlen lassen. Scoop aus der Mitte der Kartoffeln und grob zerdrücken das Innere mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel. Entsorgen Sie die Haut.

  3. In einem großen Topf, kombinieren die Kartoffeln, Hühnerbrühe, Milch, 1/3 Tasse der Käse, Zwiebel Flocken, Salz und Pfeffer. Koch auf mittel-niedrig, bis die Suppe warm ist und der Käse geschmolzen ist, oft gerührt wurde. Sie nicht die Suppe kochen.

  4. Teilen Sie die Suppe in vier Schüsseln und oben jeweils mit 1/2 Esslöffel Käse serviert und die saure Sahne, Speck und Schnittlauch.

Pro Portion: 264 Kalorien (Von Fat 98) - Fat 11g (Gesättigte 5g) - Cholesterin 28mg- Sodium 695mg- Carbohydrate 29g (Ballaststoffe 2g) - Protein 13g.

Cremige Tomaten Basilikum-Suppe

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Ausbeute: 4 Portionen

28-Unzen können Tomaten zerquetscht

10 bis 15 frische Basilikumblätter, fein gehackt

2 Tassen glutenfrei Huhn oder Gemüsebrühe

1-1 / 2 Tassen fettfreie Milch

1/2 Teelöffel Knoblauchsalz

Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Glutenfreie Croutons

  1. In einem großen offenen Topf, kochen die Tomaten, Basilikum, Brühe, Milch, Knoblauch, Salz, Pfeffer und bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten.

  2. Top die Suppe mit glutenfreien Croutons.

Pro Portion: Kalorien 142 (von Fat 33) - Fett 4g (Gesättigte 1g) - Cholesterin 4mg- Natrium 929mg- Kohlenhydrate 23g (Ballaststoffe 4 g) - Protein 7 g.

Brokkoli-Käse-Suppe

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Ausbeute: 4 Portionen

3 Tassen lowfat oder fettfreie Milch

1 Tasse glutenfreie Hühnerbrühe

12-Unzen-Paket eingefroren Brokkoliröschen

4 Unzen Velveeta

1/2 Tasse geriebenem Schweizer Käse

3/4 Teelöffel Knoblauchsalz

1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

  1. Legen Sie die Milch, Hühnerbrühe, Brokkoli, Velveeta, Schweizer Käse, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einem großen Topf bei mittlerer Hitze.

    Rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Koch aufgedeckt, Rühren für 15 Minuten gelegentlich, oder bis der Brokkoli ist zart.

  2. Mash die Suppe mit einem Kartoffelstampfer zu brechen den Brokkoli ein wenig mehr.

Pro Portion: 264 Kalorien (Von Fat 126) - Fat 14g (Gesättigte 9g) - Cholesterin 45mg- Sodium 975mg- Kohlenhydrate 16g (Ballaststoffe 3g) - Protein 19g.


» » » » Glutenfreie Rezepte: Suppen