Wie wählt man Glutenfrei Alkoholprodukte

Einige alkoholische Getränke sind nicht sicher für den Menschen auf einer glutenfreien Diät. Diese beliebte Produkte sind unter den Getränken zu vermeiden: Bier aus Gerste (es sei denn, sie sind deglutenized), Malzgetränke (wie Weinkühler) und Getränke mit Gerste basierenden Aromen (wie einige Tees).

Allerdings ist die Liste von Alkohol Sie auf einer glutenfreien Diät trinken kann eigentlich ziemlich lang, und es enthält eine wachsende Liste von glutenfreien Biere. Hier sind einige der beliebtesten glutenfreie alkoholische Getränke:

  • Glutenfreies Bier: Die meisten Biere werden aus Gerste hergestellt und daher Gluten enthalten, aber eine wachsende Liste von glutenfreies Bier kommt aus Hirse, Reis, Mais, Buchweizen oder andere glutenfreie Getreide.

    Einige neue Biersorten auf dem Markt sind aus Gerste hergestellt, sondern durch ein ähnliches Verfahren wie Destillation wird das Gluten entnommen. Diese Biere sind aufgerufen, deglutenized Biere. Egal, ob Sie sich wohl fühlen, diese Biere versuchen oder lieber Bier aus glutenfreien Körnern zu bleiben ist eine persönliche Entscheidung, die von der Schwere der Reaktion Ihres Körpers hängt wahrscheinlich auf Gluten.


  • Apfelwein: Cider, die keine Gerste als Aromastoff enthalten, sind glutenfrei.

  • Rum: Die meisten Rums aus Zuckerrohr hergestellt, die glutenfrei ist.

  • Tequila: Tequila ist mit der glutenfreien blauen Agave-Pflanze.

  • Wein und Champagner: Fast alle Weine und Champagner (Sekt) sind glutenfrei, weil sie aus Trauben gemacht sind.

Gluten ist in einigen Aromen enthalten, die verseucht sonst glutenfreie Getränke, so dass immer Etiketten zu lesen und bestimmte Marken-Websites überprüfen glutenfreien Status zu überprüfen - auch auf Produkte, die überwiegend glutenfrei sind bekannt zu sein. Kontaktieren Sie den Hersteller, wenn Sie unsicher über die Glutengehalt in Ihrem Lieblingsgetränk sind.

Zusätzlich zu den von Natur aus glutenfrei alkoholische Getränke, einige Spirituosen, die aus glutenhaltige Getreide gemacht hat kann aufgrund der Destillationsprozess glutenfrei werden, die das Gluten entfernt. Also, solange diese Liköre destilliert werden und die glutenhaltige Maische wird nicht wieder in den Geistern aufgenommen, sind diese Getränke auch auf der glutenfreie Parteiliste:

  • Wodka: Die meisten Wodka wird aus Kartoffeln oder Mais hergestellt. Einige Wodkas sind aus glutenous Körner, aber Wodkas destilliert, was das Gluten entfernt. Doch einige Zöliakie-Spezialisten empfehlen, mit der Kartoffel und Mais-basierten Versionen kleben Sicherheit zu gewährleisten.

  • Whiskey: Die meisten Whisky wird aus glutenous Körner gemacht, aber es ist immer noch glutenfrei betrachtet, weil Whisky destilliert wird. Wenn jedoch die glutenhaltige Maische zugegeben in den Whisky zurück (was selten ist), dann ist dieses Getränk auf jeden Fall nicht glutenfrei. Kontakt mit dem Destillateur, wenn Sie Fragen zu ihren Produkten haben.


» » » » Wie wählt man Glutenfrei Alkoholprodukte