Sichere Lebensmittel für glutenfreie Ernährung

Wenn Sie auf eine glutenfreie Diät sind, müssen Sie wissen, welche Lebensmittel sicher zu essen sind. Glutenfreie Lebensmittel sind nicht schwer zu finden - wenn Sie wissen, was auf Ihrer Einkaufsliste aufzunehmen.

Körner und Stärken Sie essen können sicher

Sie haben viele Möglichkeiten für glutenfreie Körner und Stärken. Auch wenn Sie ein alter Profi sind, die jahrelang glutenfrei gewesen ist, Ihnen einige von ihnen können neu sein:

  • Amarant

  • Arrowroot

  • Bohnen

  • Buchweizen / Grütze / Kascha

  • Kichererbsen (Kichererbsen, Besan, cici, Chana oder Gramm - nicht mit graham verwechselt werden, die Gluten hat)

  • Mais

  • Garfava

  • Hiobs Tränen

  • Mesquite (Pinole)

  • Hirse

  • Montina (Indian ricegrass)

  • Hafer (aber sie kann mit Weizen und anderen Getreidesorten kontaminiert sein)

  • Kartoffel

  • Quinoa (HIE)

  • Ragi

  • Reis

  • Sorgum

  • Soja

  • Tapioka (Gari, Cassava, casaba, Maniok, Yucca)

  • Taro Wurzel

  • Teff

Klebriger Reis enthält kein Gluten! Hersteller klebrigem Reis zu machen, oder Süßer Reis oder mochi, von High-Stärke, Rundkornreis Schleifen. Klebreis eindickt Soßen und Desserts in der asiatischen Küche und ist oft der Reis in Sushi verwendet.


Andere glutenfreie Lebensmittel

Im Allgemeinen sind die folgenden Nahrungsmittel glutenfrei, solange sie ohne Würze oder Zusatzstoffe gekauft sind:

  • Bohnen

  • Milchprodukte

  • Eier

  • Fisch

  • Frucht

  • Leguminosen

  • Fleisch

  • Nüsse

  • Geflügel

  • Meeresfrüchte

  • Gemüse

Diese Lebensmittel sind von Natur aus glutenfrei. Sie können Spezialprodukte wie Kekse, Kuchen, Brownies, Brot, Cracker, Brezeln und andere Produkte hergestellt mit glutenfreien Zutaten kaufen.


» » » » Sichere Lebensmittel für glutenfreie Ernährung