Vorbereitung zur Beseitigung von Weizen aus der Nahrung

Die Beseitigung Weizen aus Ihrer Ernährung ist eine wichtige Entscheidung, so dass Sie sich für diese Ernährungsumstellung vorbereiten sollte. Vorbereitung für Weizen freies Wohnen bedeutet, dass Ihre Prioritäten zu identifizieren, so dass Sie motiviert bleiben können, wie Sie Weizen beseitigen.

Viele andere Körner können Sie Ihr System auf die gleiche Weise wie Weizen beeinflussen. Wie Sie Weizen aus Ihrer Ernährung zu schneiden vorbereiten, betrachten das Verbot auf alle Körner zu erweitern.

Das Akronym DISCOVERY ist ein Überblick über den Veränderungsprozess. Es ist eine großartige Erinnerung an die Werkzeuge, die Sie mit Ihrem Wechsel zu Weizen freies Leben erfolgreich zu sein. Hier ist die Aufteilung:

  • Richtung: einen Plan in ist von wesentlicher Bedeutung für den Erfolg. Wie Sie Ihre Gesundheit Vision und Ziele bilden, sind Sie auch auf Ihrem Weg.


  • Inspiration: Was ist Ihr Niveau der Wunsch nach einem Weizen- oder Kornfreie Ernährung im Wandel? Schreiben Sie eine Liste von dem, was für Sie am wichtigsten - Ihre Motivatoren. Die Konzentration auf diese Motivatoren hilft Ihr Niveau der Wunsch erhöhen, was für den Erfolg, um Ihre Chancen beiträgt.

  • Selbstvertrauen: Sind Sie zuversichtlich, dass Sie eine Veränderung zum Besseren zu machen? Diejenigen, die das Selbstvertrauen fehlt, sind in der Regel nicht bereit, ein neues Verhalten zu versuchen, weil es zu einem Ausfall befürchten. Eine Möglichkeit, Ihr Vertrauen Ebene zu steigern ist klein, erreichbare Ziele zu setzen, die Sie leicht erfüllen können.

  • Engagement: Was ist Ihr Maß an Engagement? Wer kann Sie bitten, Ihnen für Ihr Engagement zur Rechenschaft zu ziehen? jemanden zu haben, um zu beantworten, ist eine wichtige Komponente, neue Verhaltensweisen wie Gewohnheiten zu etablieren. Ein Familienmitglied oder einen Freund, der auch Weizen oder Getreide ist die Beseitigung neigt am besten zu funktionieren.

  • Hindernisse: Der erste Schritt in Schranken zu Ihrem neuen, Weizen-freie Diät zu überwinden ist, mögliche Herausforderungen zu identifizieren. Der zweite Schritt ist, einen Plan B in Position zu haben, so dass Sie den Wagen nicht herunterfallen. Was sind Ihre Backup-Pläne, wenn Sie essen, Reisen oder besondere Anlässe zu feiern?

  • Nähe: Nähe bezieht sich auf Ihre Umgebung. Ist es förderlich, eine gesunde, Weizen-freie Diät zu essen? Umgeben Sie sich mit Weizen- und Kornfreie Optionen können Sie helfen, den Verlockungen des ungesunden Lebens kämpfen.

  • Energie: Sind Sie mit Energie versorgt etwa Weizen oder Körner aus Ihrer Ernährung zu beseitigen? Diese Art von Energie wird in der Regel von dem Wunsch begleitet Sie mehr über die schädlichen Auswirkungen von Weizen zu lernen.

  • Bereitschaft: Der Faktor Bereitschaft bezieht sich auf alles an seinem Platz bekommen, eine Änderung vorzunehmen: Zeit, Finanzen, Ressourcen, Support-System, und so weiter. Was ist Ihr Niveau der Bereitschaft?

  • Sie: Gehen weizenfrei ist alles über Sie - sonst niemand. Wenn Sie nicht über die Änderung vornehmen wollen, wird es nicht passieren, auch wenn alle anderen Teile des Plans sind für Ihren Erfolg einrichten.


» » » » Vorbereitung zur Beseitigung von Weizen aus der Nahrung