Weizen geben frei: Was Supplements sollte ich nehmen werden?

Viele Menschen, ob auf einem Weizen-freie Diät oder nicht, nehmen Sie eine Multivitamin- als # 147-Versicherung # 148- für eine schlechte Ernährung, aber nichts kann eine richtige Ernährung für die Gesundheit zu ersetzen. Zu oft enthalten Bioladen zu viele der falschen Vitamine und nicht genug von den benötigten diejenigen.

Der andere Grund, warum Sie wahrscheinlich nicht brauchen eine Multivitamin- zu nehmen ist, dass mit einer Diät frei von Weizen, mit Zusatz von Zucker und pflanzliche Öle und regelmäßige Mahlzeiten von nährstoffreichen Lebensmitteln wie Fleisch und Gemüse, können Sie die meisten Ihrer Ernährungsbedürfnisse bekommen von Ihrem Lebensmittel.

Obwohl die Ergänzung beträgt hier empfohlen im Allgemeinen sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten mit anderen Medikamenten sind unter Ihnen.

Magnesium auf einem Weizen-freie Diät

Magnesium gilt als eine der wichtigsten Verbindungen im Körper für die allgemeine Gesundheit. Studien haben immer wieder gezeigt, dass die meisten Amerikaner in diesem Mineral mangelhaft sind. Bad Ernährungsgewohnheiten und ausgelaugten Böden Ebenen sind die möglichen Ursachen.

Höhere Magnesiumspiegel zu senken den Blutdruck, indem sie alle Muskeln im Körper entspannen, einschließlich des Herzens. Magnesium erweitert die Arterien, wodurch es einfacher für Blut fließen frei zu machen. Höhere Ebenen erlauben auch Ihren Körper besser auf seine Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Dies wiederum senkt das Risiko für Diabetes und unvermeidlicher damit verbundenen Herzerkrankungen.

Versuchen Sie, mit 400 Milligramm zu ergänzen pro Tag der Chelat-Form. (Chelat sie leichter für den Körper zu absorbieren.) Magnesium Glycinat oder Malat sind besser aufgenommen und haben weniger Nebenwirkungen als Magnesiumoxid oder Sulfat ist der Prozess Mineralien mit Aminosäuren zu kombinieren, was macht. Die Glycinat Form sollte in der Nacht genommen werden, weil es mit dem Schlaf hilft, während die Malat Form sollte für seine Energie fördernde Eigenschaften am Morgen eingenommen werden.

Wenn Sie Muskelkrämpfe sind mit, überspringen Sie die Bananen und versuchen Sie die Aufnahme von Magnesium zu erhöhen. Denken viele Menschen Muskelkrämpfe mit einem Mangel an Kalium, so dass sie essen Bananen in der Hoffnung auf die schmerzhaften Muskelkontraktionen abwehren. Ein Magnesiummangel ist oft der wahre Schuldige.


Fischöl für Omega-3-Fettsäuren auf einem Weizen-freie Diät

Eine der wichtigsten Ursachen für die Entzündung ist eine Out-of-Gleichgewicht geraten Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren. Omega-6-Fettsäuren gelten als Entzündungs ​​zu sein, während omega-3-Fettsäuren werden im allgemeinen als entzündungshemmendes betrachtet. Da Entzündung mit fast jede Krankheit im Körper verbunden ist, ist es, diese Faktoren Ausgleich von größter Bedeutung. Ein Körper frei von Entzündungen neigt ein gesunder Körper zu sein.

Omega-6-Fettsäuren müssen in enger Verhältnis zu Omega-3-Fettsäuren zu sein acids- das empfohlene Verhältnis von 4: 1 oder weniger. Die meisten Menschen die Verhältnisse sind viel höher als das, weil der modernen Ernährung zu entscheiden.

Pflanzenöle können als Butter in gesättigtem Fett niedriger sein, zum Beispiel, aber sie haben ein hohes Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3. Maisöl und Sojaöl, das in fast allen verpackten Lebensmitteln gefunden werden können, sind in der 100: 1-Bereich oder mehr.

Eine gute Weizen-freie Diät kann helfen, Ihre Omega-6-Zahlen bringen, aber Sie wollen sicherstellen, dass Sie genug Omega-3-Fettsäuren sind immer. Essen wild gefangenen fettem Fisch (wie Lachs) ist der beste Weg, um Ihre Omega-3-Fettsäuren zu erhalten. Aber wenn man nicht jede Woche ein paar Portionen Fisch in der Ernährung zu funktionieren scheint, mit Fischöl Ergänzung ist eine Option.

Fischölergänzungen sind ausgezeichnete Quellen für EPA und DHA (zwei Omega-3-Fettsäuren wichtig für die Funktion des Körpers, vor allem im Gehirn). Denken Sie daran, mehr ist nicht besser. Fischöle, wie alle ungesättigte Öle können oxidative Schäden an den Körper führen, was ungesund ist.

Wenn Sie bereits Fisch ein paar Mal pro Woche essen, können Sie prüfen, nur das Fischöl jeden zweiten Tag. Wenn Sie keinen Fisch essen überhaupt, auf jeden Fall eine tägliche Dosis versuchen.

Lebertran für die Vitamine A, D und K2 auf einem Weizen-freie Diät

Lebertran trifft einen Nerv mit älteren Generationen, weil sie ihre Eltern daran erinnern, was sie es nehmen, wenn sie krank waren. Die Vorteile für das Immunsystem immer noch ungebrochene heute (nicht um ihre Auswirkungen zu erwähnen auf die Entzündung zu verringern und die Verbesserung der Herzfunktion, der Glukose-Toleranz und Vision). Der große Unterschied ist jetzt, dass die Optionen für aromatisierte Öle den Geschmack viel schmackhafter zu machen.

Ernährungsphysiologisch, Fischöl liefert höheren Gehalt an Omega-3-Fettsäuren. Lebertran liefert geringere Mengen an Omega-3-Fettsäuren, ist aber reich an fettlöslichen Vitamine A, D und K2. Wenn diese Vitamine im Gleichgewicht sind, verhindern sie die negativen Auswirkungen durch zu viel mit jeder einer von ihnen. Hier ist ein Blick auf jedes dieser Vitamine im Detail:

  • Vitamin A: Einige der vielen Vorteile von Vitamin A umfassen Unterstützung des Immunsystems, die Gesundheit der Haut Pflege, die Bekämpfung von Krebs und Tumorwachstum zu verlangsamen, und helfen Kampf Krankheiten, die durch Viren verursacht werden, unter anderem. Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass hohe Konzentrationen von Vitamin A potenziell gefährlich sein kann, aber als ausgewogen mit Vitamin D, die Gefahren, alle aber verschwinden.

  • Vitamin-D: Lebertran enthält eine natürlich vorkommende Form von Vitamin D, die mit dem Schutz vor Herzinfarkt und einigen Krebsarten assoziiert ist, die Förderung der starke Knochen, und in einem gesunden Immunsystem unterstützen. Sie können Vitamin D aus der Einwirkung von UV-Licht und von Lebensmitteln wie Fisch, Eier, Rinderleber und Schweinefleisch bekommen.

    Lebensmittel / Ergänzung Quellen von Vitamin D für diejenigen, die Sonnencreme immer wichtiger und / oder leben in den nördlichen Breiten (vor allem im Winter), sowie diejenigen, die älter sind (Ihre Fähigkeit, Sonnenstrahlen zu Vitamin D zu konvertieren verringert sich mit zunehmendem Alter). Aus diesen Gründen schlägt Forschung, dass so viel wie die Hälfte der Weltbevölkerung in Vitamin D. ist mangelhaft

  • Vitamin K2: Obwohl Vitamin K2 zugleich als Vitamin K entdeckt wurde, erst in jüngster Zeit haben erkannt, Wissenschaftler, dass K2 eine völlig andere Funktion hat. Während K bei der Blutgerinnung beteiligt ist, spielt K2 eine Rolle bei der Leitung, wo Kalzium abgeschieden wird, vor allem weg von Herz und Arterien und in Knochen und Zähnen, wo es hingehört. Es ist auch wichtig für die Haut, das Gehirn und die Gesundheit der Prostata.

    Nahrungsquellen sind Käse, pastured Eigelb, Gras gefüttert Hühnerleber, Salami, Hähnchenbrust, mit Gras gefüttert Rindfleisch und Natto (Ein traditionelles Nahrungsmittel aus fermentierten Sojabohnen hergestellt). Da die meisten Menschen nicht essen Gras gefüttert Fleisch oder Natto, Ergänzung von Lebertran ist eine gute Idee.

Versuchen Sie, die fermentiert Art von Lebertran. Fermentation, das Öl bedeutet, wird unter Verwendung von Verdauungsenzymen verarbeitet, anstatt Hitze oder Chemikalien, maximiert die Verfügbarkeit der Nährstoffe, ohne das Produkt in den Prozess zu schädigen. Verwenden Sie die empfohlene Menge auf dem Flaschen- aufgeführt, weil Lebertran ein richtiges Essen und nicht eine künstliche Ergänzung, die genaue Dosierung jeder Vitamin ist aus der Flasche zu Flasche ungenauer, so gibt es keine spezielle Richtlinie.

Probiotika auf einem Weizen-freie Diät

EIN probiotische Ergänzung hilft die guten Bakterien in Ihrem System Rindfleisch. Menschen sind den Probiotika von dem Moment an sie durch den Geburtskanal passieren ausgesetzt. Während der Geburt Bakterien von der Mutter auf das Kind bewegt, deren Magen-Darm-Trakt (GI) beginnt mit der Entwicklung # 147-gute # 148- Bakterien - Probiotika.

Eine gute Empfehlung ist Probiotika nur auf einer Basis nach Bedarf, nicht täglich zu verwenden. Diese Zeiten sind kommen aus einen Kurs von Antibiotika, die an einer chronischen Krankheit erholt, oder gehen durch eine extrem belastende Lebenssituation. Hitzeschäden probiotische Nahrungsergänzungsmittel, so halten sie gekühlt. Suchen Sie nach einer Ergänzung, die mehrere Stämme von Laktobazillen und Bifidobakterien, und folgen Sie dem Etikett für Dosiermengen hat.

Joghurt ist bekannt für seine probiotischen Fähigkeiten beworben, aber nicht von der Marketing täuschen. Die heutigen Joghurt ist nicht wie traditionelle Joghurt in seiner rohen und nicht pasteurisierten Zustand. Die heutige pasteurisiert Joghurt ist frei von den meisten der nützlichen Bakterien wegen der Hitze in der Verarbeitung beteiligt.


» » » » Weizen geben frei: Was Supplements sollte ich nehmen werden?