Whiskey & Spirits für Dummies

Nach dem Gesetz müssen die Etiketten auf den Behältnissen von Spirituosen und Wein zeigen entweder Volumenalkohol (ABV) oder den Nachweis. Hier ist, was diese beiden Messungen bedeuten. (Bier-Etiketten sind diese Informationen nicht zur Verfügung zu stellen erforderlich.)

  • Prozent ABV = Volumenprozent Alkohol, der der Anteil der Flüssigkeit, die reinen Alkohol

  • Beweis = Zweimal ABV

So 40 Prozent ABV = 80 Beweis.

Die diätetischen Richtlinien für Amerikaner, geschrieben von der US-Department of Health and Human Services und der US-Department of Agriculture, definiert mäßiges trinken als zwei pro Tag für einen Mann, Getränke, trinken ein Tag für eine Frau. Aber wie viel Alkohol sollte, dass ein Getränk enthalten?

Wenn diese beiden staatlichen Aufsichtsbehörden der US-sagen "ein Getränk," das ist, was theey bedeuten:

  • 1,5 Unzen Spirituosen (80 fest)

    Dies ist die Menge an Flüssigkeit, die von einem Standard-Schnapsglas gehalten.

  • 5 Unzen Wein

  • 12 Unzen (regulär) Bier

Lebensmittel aus Welche Spirituosen destilliert


Die verschiedenen Arten von Spirituosen und alkoholische Getränke erhalten ihre charakteristischen Aromen und Düfte aus den Lebensmitteln in der Destillationsprozess verwendet. Hier sind einige der Lebensmittel verwendet, um gemeinsame Geister destillieren:

  • Grains

  • Gerste, Mais, Hafer, Roggen Weizen: Whisky

  • Weizen: Wodka

  • Obst / Gemüse

  • Agave: Tequila

  • Äpfel, Trauben und andere Früchte: Brandys

  • Kartoffeln: Wodka

  • Süßstoffe

  • Zuckerrohr, Melasse, Honig: Rum, cacha # 231-a, Stärkungsmittel / Liköre

  • Das Vokabular der Destillieren Whiskey and Spirits

    Der Destillationsprozess durchläuft mehrere Phasen mit unterschiedlichen contraptions, Behälter und Verbindungen, und jeder hat seinen eigenen Namen. Die folgenden Begriffe können sich als nützlich erweisen, wenn Sie alle sind zu entdecken, was man über Destillation zu wissen:

    • Stapel: Alkohol in einer limitierten Auflage durch die noch destilliert.

    • Fermentation: Der Prozess, durch den Mikroorganismen verdauen und Kohlenhydrate (Zucker und Stärke) zu einer Flüssigkeit (Alkohol) und einem Gas (Kohlendioxid) umwandeln.

    • Mahlen: Verfahren, um die äußere Hülle der Körner bei der Herstellung von Spirituosen verwendet abzustreifen.

    • Maische: Soupy Masse von Lebensmitteln fermentieren, aus denen Geister distilled- den Prozess um einen Brei zu schaffen, heißt Maischen.

    • Neutral Geister: Der Ethylalkohol bei der Destillation gesammelt und kondensiert.

    • Immer noch: Der Behälter, in dem der Alkohol / Wasser-Flüssigkeit aus fermentierten Lebensmitteln destilliert wird.


    » » » Whiskey & Spirits für Dummies