Das Element der Farbe in der Makrofotografie

Farbe spielt eine wichtige Rolle in der Nahaufnahme und Makrofotografie, wie die Zuschauer ein Bild sehen. Es kann Menschen in bestimmten Bereichen eines Bildes ziehen, Intrigen Menschen auf der Grundlage ihrer farblichen Vorlieben und sogar verschiedene Stimmungen schaffen.

Ihre Augen sind natürlich auf Bereiche mit kontrastierenden Farben (wie grün und lila, rot und Cyan und Gelb und Blau) gezogen. Nutzen Sie dieses Wissen zu Ihrem Vorteil, wenn Bilder zu komponieren, oder bei der Suche nach Themen zu fotografieren. Maximieren Sie den visuellen Kontrast einer lila Blume, die von einem Kamerawinkel wählen, die sie vor den grünen Blättern, anstatt den blauen Himmel positioniert.





Wenn Sie ein Bild mit einer gedämpften Nachricht erstellen möchten, dann vielleicht die violette Blume vor dem blauen Himmel Platzierung ist besser geeignet, als vor den grünen Blättern. Farben, die eng auf dem Farbspektrum arbeiten zusammen existieren eine sanftere, weniger dramatische visuelle Wirkung zu liefern.

Durch das Verständnis der Gefühle mit Farben verbunden sind, und wie sie zusammenarbeiten visuell, können Sie leichter steuern, wie Menschen fühlen, wenn Sie Ihre Bilder sehen. Sucht Szenen, die von interessanten Farbkombinationen hergestellt werden, oder machen das Beste aus jeder Szene wissen, welche Farben in Ihrem Rahmen zu schließen und die zu beschneiden.

Fühlen blau und andere Farbassoziationen
FarbeGemeinsame Verein
BlauKühle, Komfort, Entspannung, Ruhe, Depression
RotLiebe, Energie, Vitalität, Wut, Hunger, Sex
OrangeWärme, Stimulation, Hunger, Optimismus
GelbOptimismus, Selbstvertrauen, Vernunft, Klarheit, Energie, Angst
GrünNatur, Stressabbau, Gleichgewicht, Komfort, Faulheit, Krankheit
LilaImagination, Intuition, abgabe, Mitgefühl
WeißRuhe, Sauberkeit, Reinheit, Freiheit, Kälte, Trennung

» » » » Das Element der Farbe in der Makrofotografie