Verwendung des Monitors als Sucher auf der Canon EOS 60D

Liveübertragung ist jetzt-Standard-Namen in die Kamera-Funktion gegeben, mit dem Sie Bilder über seinen LCD-Monitor und nicht im Sucher, wie Sie haben getan, wenn mit Hilfe eines Point-and-Shoot-Digitalkamera umrahmen. Auf der Canon 60D, können Sie immer noch für Live View-Aufnahmen entscheiden Fotografie- und Filmaufnahme, es ist dein nur Option, weil Sie nicht den Sucher zu benutzen, wenn Sie Filme zu machen.

bild0.jpg

So oder so, beachten Sie die folgenden Monitor bezogene Tipps und Warnungen jederzeit Sie die Vorteile von Live View nehmen:

  • Erwägen Ihre Fokussiermethoden. Sie haben die Wahl zwischen drei Autofokus-Verfahren zusätzlich zu den manuellen Fokus. Diese Optionen Autofokussierung unterscheiden sich von denen zur Verfügung während der regulären Still-Fotografie.


  • Live View über einen längeren Zeitraum verwendet, kann die Bildqualität reduzieren und Ihre Kamera schaden. Wenn Sie im Live-View-Modus arbeiten, erwärmen sich die Kamera Innereien mehr als gewöhnlich, und dass zusätzliche Wärme kann die richtigen elektronischen Bedingungen für erstellen Lärm, ein Mangel, dass Bilder ein fleckiges Aussehen verleiht. Vielleicht noch kritisch, können die erhöhten Temperaturen die Kamera beschädigen.

    Wenn ein Thermometer-Symbol auf dem Monitor angezeigt wird, wird die Kamera warnt Sie, dass es zu heiß. Wenn Sie mit der Aufnahme fortsetzen und die Temperatur zu erhöhen, schaltet sich die Kamera automatisch um weitere Schäden zu verhindern, ab. Lassen Sie sich nicht die Dinge so weit kommen, wenn. Ihre Bilder werden wahrscheinlich laut sein, und Sie riskieren permanent die Kamera beschädigen. Also, wenn Sie dieses Symbol sehen, schalten Sie die Kamera oder zumindest Ausgang Live View-Modus geben dem Monitor eine kurze Ruhe aus. Beachten Sie, dass in extrem warmen Umgebungen, Sie nicht in der Lage sein kann, Live-View-Modus für lange zu verwenden, bevor das System heruntergefahren.

  • Dem Ziel, die Linse auf die Sonne oder andere helle Lichtquellen können auch die Kamera beschädigen. Natürlich können Sie Probleme tun dies auch bei normalen Aufnahmen verursachen, aber das potenzielle Risiko steigt, wenn Sie Live View verwenden.

  • Jedes Mal, wenn Sie die Kamera-Monitor verwenden, ob Sie den Bildausschnitt oder Bilder betrachten, stellen Sie eine zusätzliche Belastung für die Batterie. Halten Sie ein Auge auf das Symbol Ladezustand der Batterie zu vermeiden, in einem kritischen Moment der Saft läuft.

  • Der Monitor-Anzeige kann bei hellem Sonnenlicht auswaschen. Sie finden es schwierig, Außenaufnahmen im Live-View-Modus zu komponieren, obwohl die 60D das Aussehen des LCD im Sonnenlicht verbessert hat. Und natürlich mit dem beweglichen Monitor, können Sie oft anpassen es eine bessere Sicht zu ermöglichen.


» » » » Verwendung des Monitors als Sucher auf der Canon EOS 60D