Das Verständnis von Rauschen in einem Digital-Foto

Digitalkamera-Sensoren haben unterschiedliche Empfindlichkeit gegenüber Licht. Je empfindlicher der Sensor, desto besser kann es erfassen Bilder auch bei schlechten Lichtverhältnissen - aber ein sensibler Sensor erzeugt auch Lärm.

Die Kamera erhöht die Empfindlichkeit, die durch das Signal vom Sensor erfassten Verstärkung, so dass Photonen, die fast zu dunkel wurden elektronisch vollwertiges Pixel zu werden aufgepeppt zu anmelden.

Leider zugleich, nicht-Photonen sind fälschlicherweise für wahre Pixel und zugewiesen Pixel-Haube. Diese falsche Pixel sind, was Fotografen Lärm nennen. Das Rauschen tritt in Ihre Bilder als mehrfarbigen Flecken, die aussehen wie körnig, unregelmäßige Punkte.

bild0.jpg

Viele Kameras können Sie die Empfindlichkeit an, und die Empfindlichkeit erhöhen, können Sie geben ein # 147-schneller # 148- Kamera. Aber upping die Empfindlichkeit der Kamerasensoren erhöhen in der Regel die Menge an Rauschen im Bild.

» » » » Das Verständnis von Rauschen in einem Digital-Foto