Begriffe und Abkürzungen in Strickmuster Gebraucht

Stricken hat seine eigene Schreibverfahren, also wenn Sie an Strickmuster aussehen können Sie eine Vielzahl von unbekannten Begriffen und Abkürzungen zu sehen. Sobald Sie die folgende Liste der gemeinsamen Stricken Abkürzungen kennen, sind Sie auch auf Ihrem Weg zum Strickmuster leicht zu übersetzen:

BOabk (abgeworfen)
CCKontrastfarbe
cmZentimeter
cnZopfnadel
COanschlagen
Dezemberverringern
DPN (s)double-pointed Nadel (n)
GGramm
incerhöhen, ansteigen
kstricken
K2togstricken 2 zusammen (eine Abnahme)
KFB-stricken in die Vorder- und Rückseite der Masche (Anstieg)
knitwiseals ob zu stricken
LTLinksdrall
mMeter
m1machen 1 (Anstieg)
MCHauptfarbe
MillimeterMillimeter
ozUnze
plinks stricken
p2togli 2 zusammen (eine Abnahme)
PFB-purl in die Vorder- und Rückseite der Masche (Anstieg)
pmPlatzmarkierung
PSSOpassieren die rutschte Masche über
links strickenals ob zu purl
rnd (s)Runde (n)
RSrechts (öffentlich) Seite
RTRechtsdrall
SKP-Slip 1, stricken 1, vorbei am rutschte Masche über (eine Abnahme)
s2kp-Slip 2, stricken 1, übergeben Sie die 2 rutschte Stiche über (eine doubledecrease)
sk2p-Slip 1, K2tog, vorbei am rutschte Masche über (eine doubledecrease)
slUnterhose
sl stMasche
sskslip, slip, stricken (eine Abnahme)
st (e)Stich (n)
TBLdurch die Hintertür Schleife (n)
togzusammen
arbeiten aucharbeiten, ohne Erhöhen oder Verringern
WSfalsch (nicht-öffentlich) Seite
wyibmit Garn in Rücken
wyifmit Garn vor
yd (n)Hof (e)
yoGarn über (eine Zunahme)
» » » » Begriffe und Abkürzungen in Strickmuster Gebraucht