Angreifen Traditionelle Schrägband

Traditionelle Schrägband, wie man erwarten würde, ist die altmodische Art und Weise, einen Quilt zu binden. Die Bindung wird von einem breiten Streifen von schräg geschnittenen Stoff, der in der Mitte der Länge nach unten gefaltet wird. Jede Längs Hälfte des Streifens wird dann wieder gefaltet, bevor an der Decke befestigt ist, so dass die Ober- und Rückseite des Quilts jeweils zwei Schichten zu binden.

Traditionelle Schrägband ist die dauerhafteste Bindung Methode, weil, wenn Sie Nähen fertig sind, können Sie tatsächlich zwei Lagen Stoff haben, einschließlich der rohen Kanten des Quilts. Wegen seiner Haltbarkeit, versuchen traditionelle Vorspannung mit Bindung für Bettgröße Decken oder alles, was eine Menge Wäsche unterzogen werden.

Um einen traditionellen Schrägband:

  1. Geschnitten Stoffstreifen acht mal breiter ist als die gewünschte Breite des fertigen Bindung.

    Zum Beispiel, wenn Sie es vorziehen, eine Bindung, die 1/2-Zoll breit, wenn sie fertig sind, schneiden 4-Zoll breiten Streifen von schräg geschnittenen Stoff (1/2 x 8 = 4).

  2. Falten in 1/2 Zoll von Anfang des Streifens, so dass die rechte Seite des gefalteten Stoffes zeigt nach oben. Dann klappen Sie den Streifen in die Hälfte (falsch zugewandten Seiten) über seine gesamte Länge, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

    Falten Sie den schräg geschnittenen Gewebe in der Mitte der Länge nach.
    Falten Sie den schräg geschnittenen Gewebe in der Mitte der Länge nach.
  3. Drücken Sie den Streifen vorsichtig entlang der Längsfalte, kümmert sich nicht um die Vorspannung zu strecken.

  4. Legen Sie die gedrückt Streifen auf der Vorderseite der Decke, so dass die Doppelschnittkante auch mit den rohen Kanten der Quiltoberseite ist und die Falte in dem Band in Richtung der Mitte der Decke. Pin der Streifen an Ort und Stelle.

  5. Entlang einer langen Seite der Decke, beginnen etwa 4 Zoll von dem gefalteten Ende des Schrägstreifen. Beginnen Maschine, die Bindung an Ort und Stelle 1/4 Zoll von der Doppelschnittkante des Bindenähten.

    Wenn Sie beginnen, um eine Ecke zu nähern, verlangsamen ein wenig nach unten, so dass Sie eine bessere Kontrolle haben, und Stich auf innerhalb 1/4 Zoll von der Ecke der Quiltoberseite. (Siehe den Punkt in der folgenden Abbildung? Das ist, wo Sie Nähte zu stoppen.) Nehmen Sie einen zurück Stich oder zwei Thread zu sichern, bevor es und drehen die Decke auf die nächste Seite zu schneiden.

    Stoppen Sie, um 1/4 Zoll von der Ecke nähen.

    Stoppen Sie, um 1/4 Zoll von der Ecke nähen.
  6. Gehrung die Ecke durch den Schrägstreifen nach oben an der Ecke falten, so dass sie das Recht erstreckt; Hand Rand der Decke (siehe a in der folgenden Abbildung) und klappen Sie sie dann nach unten, so dass die neu gemacht Falte ist auch mit der oberen Kante die Decke, die Sie gerade entlang genäht (in b in der folgenden Abbildung dargestellt). die Decke in Ihrer Nähmaschine halten die Bindung an Ort und Stelle gefalzt, in einer Reihe aufstellen, so dass Sie den Streifen auf die nächste Seite des Quilts nähen beginnen kann, um die Ecke.

    Falten Sie die Bindung auf (a) und wieder nach unten (b) eine saubere Ecke zu erstellen.
    Falten Sie die Bindung auf (a) und wieder nach unten (b) eine saubere Ecke zu erstellen.
  7. Weiterhin die Bindung an den Kanten Vernähen, wie in Schritt 5 beschrieben, und gehrend die Ecken wie in Schritt 6 beschrieben.

  8. So beenden Sie Ihre Bindung, wo Sie angefangen (was man sät), schneiden Sie die Endung Schwanz der Bindung, so dass sie den Anfang von etwa 2 Zoll überlappt. (Sie links 4 Zoll davon unstitched, erinnern Sie sich? Wenn nicht, siehe Schritt 5.) Führen Sie die Endung Schwanz des in den gefalteten Anfang Bindung und weiterhin Nähte durch alle Schichten.

  9. Schneiden Sie das überschüssige Stützgewebe und mit der Wimper (alles, was über die Quiltoberseite erstreckt) mit einer Schere.

  10. Falten Sie die Bindung an die Rückseite der Decke und die Blindstich, von Hand nähen es an Ort und Stelle direkt über die Linie der Maschinennaht an allen vier Seiten (siehe folgende Abbildung). So erstellen Sie die Blindstich:

  1. Verstecken Sie Ihre Knoten Ihre Nadel in das Grundgewebe eine kurze Strecke durch das Einfügen von wo Sie starten möchten. Bringen Sie Ihre Nadel durch den Rand der Bindung auf, und Pop der Knoten durch das Grundgewebe auf dem Faden durch zerren. (Eine feste Schlepper ist alles, You Need zu hart ziehen, und Sie werden den Faden zu brechen und von vorn beginnen müssen.)

  2. Mit Ihrem Faden durch die Bindung kommt, legen Sie die Nadel in die Decke Träger, der direkt gegenüber.

  3. Bringen Sie die Nadel durch die Bindung wieder etwa 1/8 Zoll von der ersten Stich in die Bindung auf. Auf diese Weise haben Sie 1/8 Zoll und versteckt die Fahr Teil des Fadens in der Quilt Unterstützung gereist.

    Blindstich statt mit der Hand auf der Rückseite des Quilts, die Bindung.
    Blindstich statt mit der Hand auf der Rückseite des Quilts, die Bindung.

» » » Angreifen Traditionelle Schrägband